mac x installation

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Zack2002, 30. Mai 2002.

  1. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    hallo
    habe die 5 cds vom mac os x gebrannt bekommen. darauf ist auch das mac os 9.2. ich hatte vorher 9.0.4 und habe es troty dass ich 9.1 nicht habe, es installieren können. doch als ich auf der cd (auf allen) nach der installation des mac os x suchte, fand ich nur installationen zum 9.2. von ma os x ist nirgens die rede. der der es mit gebrannt hat sagte, bei seiner (original) cd sei alles drauf aber bei mir nicht. ich müsste mit taste c und software restore neu starten, aber ich konnte gar icht von ihr starten. alles war so wie vorher. liegt das an meinem computer (ibook g3 blueberrz 256 mb ram) oder existiert ein kopierschutz auf der cd? sollte ich es mit der original versuchen oder ist das sinnlos?

    Gruss Zack
     
  2. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Der Kumpel hat es nicht bootfähig gebrannt.Nimm das Original.Kopierschutz a la M$ gibt es beim OS X nicht.Habe selber mit meiner OS X CD auf andere Rechner installiert.Da werden zwar Daten zu Apple gesendet.Aber es juckt die nicht,wieviele Leute damit beglückt werden.
    Ganz im Gegenteil.Dient zur Verbreitung eines Nischenproduktes.
     
  3. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Achso,fählt mir noch ein.Neben den 5 CD`s liegen noch ne X Installer und ne OS 9.Die reichen eigentlich.Die 5 sind doch nur für die Erstinstallation wenn der Rechner gekauft wurde.Mit der Einzel X kannst Du über den OS 9.1 rübergehen.
     
  4. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Bei der Gelegenheit: Habe heute von einem hochspannenden Projekt gelesen, mit dem uns Apple im Juli beglücken wird und Microsoft in den Hintern kneifen: »Glove«, one size fits all.

    Heißt, dass man nur eine einzige Lizenz von Mac OS X braucht, und man darf sie dann offiziell auf sovielen Rechnern installieren, wie man möchte, solange man Besitzer der Rechner ist. Das macht die Sache vor allem für Unis und größere Betriebe interessant, deren Windows-2000-Kosten mit höherer Anzahl der Rechner in den Kosmos schießen. Vermutlich gibt es »Glove« auch erst als Testballon für den Education-Bereich, um zu sehen, wie die Microsofties reagieren. In meinen Augen ist das DER Hammer.

    /oli
     
  5. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Hast Du ne Quelle dazu?
    Würde ja Sinn machen ,wenn man Hardware verkaufen will und nicht auf den Verkauf von Softwarelizenzen angewiesen ist.
     
  6. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    http://forums.appleinsider.com/cgi-bin/ultimatebb.cgi?ubb=forum&f=1

    Dort auf »Project Glove and Lucida in July« klicken, das mit Lucida habe ich jetzt mal weggelassen, das nächste digital device würde den Rahmen hier sprengen.

    Ich glaube aber, dass dadurch auch einige Lizenzen von OS X zusätzlich verkauft werden würden, weil eine Menge Leute mehr über einen Umstieg von 9 auf X nachdenken würden.

    Grüße
     
  7. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Glove.Ja.
    Lucida,das kommt alle Jahre wieder.Monate vor der Einführung des iPod gab es diese Gerüchte auch schon.
     
  8. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Zumindest eine solche OS-X-Strategie wäre ziemlich clever von Apple und gar nicht so unwahrscheinlich.
     
  9. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Können wir ja nacher beim Bier weiterspinnen.;-)
     
  10. Zack2002

    Zack2002 Active Member

    @ gratefulmac: wie nicht bootfähig gebrannt? wie brennt man bootfähig?? und wie kommt das, dass ich das symbol für die installation von mac os 9.2, aber nicht fürs x auf der cd habe? er hat es nämlich??

    Gruss Zack
     

Diese Seite empfehlen