Mac Zeug mit PC brennen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von minimum, 31. Mai 2004.

  1. minimum

    minimum New Member

    Moin,
    ich würde gerne meinen OSX-iMac
    einmal von CD booten (mit Progrmmen die nicht auf der OSX-CD sind).
    Dazu müsste ich aber erstamal etweas brennen können, den der iMac kann nur DVD lesen und nix brennen.
    Aber ich habe ja einen PC der das kann.
    Nur frisst der PC keine dmg-Images wenn es um brennen geht.
    Gibts da ein Programm das dmg-Images brennen kann ?
    Gruß,
    MAx
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    Einfach mit Nero => Image Dateien => fremd Images ...sollte klappen...
    Ist aber mit nem CD Brenner am Mac bequemer, geht aber trotzdem.
     
  3. minimum

    minimum New Member

    welches nero hast du ?
    in meine 5.5 version gibt auser *.nrg, *.iso und *.cue nur noch "alle Dateien anzeigen"
    und wenn ich das wähle soll ich über sektorgrößen und DATAmode bescheid wissen (so richtig PC eben).
    Gruß,
    MAx
     
  4. kawi

    kawi Revolution 666

    hab auch nur version 5. zur Not musst dus halt probieren.
    Alle Dateien anzeigen ist schon richtig. ich hab immer das eingestellt gelassen was da stand ohne bei den sektorengrößen was zu ändern. Ab und an hab ich das ganze mal auf HFS gestellt (sitz grad nicht davcor und weiß nicht wo es die Möglichkeit gibt, war da aber auf jeden Fall) ... aber das ist fast egal, denn das dateiformat ist ja schon im image selbst festgehalten.

    Ich hab jedenfalls nie was an den sektorengrößen oder so verändert ...

    Nimm doch einfach ne CD RW zum mal zu probieren.
     
  5. Achmed

    Achmed New Member

    Wenn Du toast hast, ein .toast image erstellen und das
    dann in .iso umbennen. dann mit nero brennen.
     
  6. minimum

    minimum New Member

    danek für die tipps.
    RW hab ich, toast lässt sich auftreiben.
    gruß,
    Max
     
  7. kawi

    kawi Revolution 666

    btw: du kannst auch ein *.toast Image mit Nero ohne umbenennen brennen, genauso wie das *dmg.
    Du kannst auch ein *.toast Image am mac in *.dmg umbennenn oder es auch als *.toast mit DiskCopy mounten.
    Genauso lässt sich ein Nero Image *.nrg mit Toast als Image brennen.
    *.toast und *.dmg sind alles keine abenteuerlichen Formate sondern relativ standardisierte Image Files. Und ein Image trägt alle Informationen über Dateistruktur etc schon in sich selbst. also ein HFS+ Image ergibt auch eine HFS+ CD.
    Deswegen gibt es ja u.a. auch Image Files, damit Details und eventuelle Vorraussetzungen über Dateiformat etc nicht verloren gehen und auch ohne physisches Medium weitergegeben werden können.
     
  8. minimum

    minimum New Member

    >Deswegen gibt es ja u.a. auch Image Files, damit Details und eventuelle Vorraussetzungen über >Dateiformat etc nicht verloren gehen und auch ohne physisches Medium weitergegeben werden könnn.

    Ja, klingt logisch.
    Nur warum will das blöde Nero dann so Zeug von mir wissen ?
    Naja, mal ne RW-Testreihe machen.
     

Diese Seite empfehlen