mac+zubehör vernetzen

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von 2002, 29. Dezember 2001.

  1. 2002

    2002 New Member

    hallo, ich habe zwei imacs die ich bis jetzt mittels crossoverkabel verbunden hatte, nun stehen sie mehr als 10m auseinander und ich bin am überlegen ob ich nun ein neues crossoverkabel anschließe oder ob ich das ganze mittels hub verbinde da ich noch einen brenner, scanner und drucker anschließen will auf die jeder rechner unabhängig zugreifen können soll. theoretisch müsste dies doch gehen. auf was muß ich aber achten? (die geräte sind alle nur mit usb- anschl.)

    danke im schonmal

    christoph
     
  2. Dradts

    Dradts New Member

    Die Geräte dürften sich wohl kaum an einen Hub anschliessen lassen, wenn es nur USB Geräte sind. Allerhöchstens an einen USB Hub, aber dann kann immer nur ein Rechner aktiv mit den Geräten kommunizieren. Der andere Rechner müsste dann z.B. über USB Printer Sharing auf den Drucker zugreifen, sonst geht es nicht.
    Für die Verbindung zwischen den iMacs reicht im Übrigen ein längeres Ethernet Kabel.
     
  3. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Moin moin,

    nein das geht nicht so einfach, wie soll der zweite Rechner den Scanner oder Brenner ansteuern wenn er nicht mal weiß das er existiert ?
    Den Drucker kannst Du über das KF USB Printer Sharing gemeinsam nutzen.
    Ein Hub ist bei zwei Rechnern nicht notwendig, es sei denn Du hast im Hinterkopf schon das es mal mehr als zwei werden, dann benötigst Du ein Hub und zwei Patchkabel (ab ca. 40¬ bei 10MBit , bei 100MBit ca. 100¬).

    Joern

    PS: Das einzige was Du machen kannst auf dem Rechner an dem die Perepherie hängt den VNC Server installieren und auf dem anderen den Client. Dann kannst Du den Bildschirm des anderen Dir rüberbeamen und die Datei z.B in einem Verzeichnis speichern was im Filesharing freigegeben ist.
    Nur zum Vorlagen einlegen und Rohling einlegen mußt Du weiterhin rüberlaufen.
     

Diese Seite empfehlen