Macbook 13" Akku schrott??

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Lisa2104, 24. Dezember 2006.

  1. Lisa2104

    Lisa2104 New Member

    Hallo,

    bin ganz neu hier und auch ganz neu Macbook Besitzerin.
    Das gute Stück lief einen Monat einwandfrei und jetzt hab ich folgendes Problem: Der Akku ist voll geladen, zeigt er auch an. Ziehe ich aber das Netzteil geht der Kleine sofort aus. Will ich ihn ohne Netzteil wieder anstellen, macht er die schönen wrrrt-wrrt Töne, es kommt noch kein Bild, schwups ist er wieder aus.
    Was zum Teufel ist denn das? Mit Netzteil drin, läuft er wie jetzt gerade super. Alles normal...
    Kann mir einer von Euch Profis helfen? Oder muss ich meinen Hintern wohl oder übel Mittwoch zum Laden bewegen? (Sollte ich wohl sowieso, ist ja noch Granatie drauf...)
    Erstmal wünsche ich ein schönes Weihnachtsfest.

    Und Danke!
    LG Lisa
     
  2. Florian

    Florian New Member

    Hallo Lisa,

    willkommen im Forum. Zwei Dinge fallen mir zu Deinem Problem ein:

    1) Hast Du zu Beginn der Benutzung den Akku kalibriert, wie im Handbuch angegeben? Falls ja, probiere mal

    2) Zurücksetzen der PMU wie hier beschrieben:
    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=303319-de

    Gruß,
    Florian
     
  3. Lisa2104

    Lisa2104 New Member

    mmm, was ist kalibrieren?? Sorry, bin auch noch der totale Computer-Depp...
    Das mit PMU werde ich mal probieren...wenn das kalibrieren nix bringt (was auch immer das ist...schuldigung...)
     

Diese Seite empfehlen