MacBook Air - Festplattentausch unmöglich???!?!*&$"

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von maccelerator, 29. September 2008.

  1. maccelerator

    maccelerator Member

    Kann es sein, dass beim MacBook Air (SSD) kein Festplattentausch möglich ist? Drei Händler, die ich gesprochen habe wollten es nicht machen, dann habe ich Apple angerufen und die sagten, dass das nicht vorgesehen sei.

    MacBook Air mit 64GB SSD - teuerster Mobilrechner von Apple - eine Sackgasse???

    Wer weiss mehr? Ob Garantieerhalt oder nicht, wie gross, SSD oder nicht, was es kostet ist egal - wie bekommen wir die interne Platte grösser?
     
  2. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Hallo
    Der Festplattentausch scheint nach der nachstehenden Seite kein größeres Problem zu sein. http://www.ifixit.com/Guide/First-Look/Mac/MacBook-Air
    Zu beachten ist, dass es sich bei der mechanischen HD um eine 2,5" pATA-Platte handelt. die meisten größeren SSD's werden wohl sATA-Interfaces haben. Mechanische 2,5"-HD's gibt es bis zu 160 GB (siehe iPod).



    MACaerer
     
  3. MacS

    MacS Active Member

    Sicher, dass es sich um ein 2,5"-Platte ist? Meiner Info nach ist es eine 1,8"-Platte, egal ob SSD oder herkömmliche magnetische Platte.

    Ist die Frage, warum getauscht werden soll. Wenn die Platte zu klein ist, kann es sein, dass es deshalb sinnlos ist, weil es in der Baugröße keine Größe SSD gibt?! Bin da nicht so im Bilde, was es da auf dem Markt gibt.
     
  4. DominoXML

    DominoXML New Member

    Hi MacS,

    die Platten sind 1,8'' pATA Drives mit 5 mm Bauhöhe.

    Da gibt es nicht viel Auswahl. Toshiba bietet z.B. eine 120 GB Platte an.
    SSD-Platten mit 128 GB sind wohl angekündigt aber noch nicht verfügbar.

    Gruß

    Volker
     
  5. MacS

    MacS Active Member

    Dann lag ich mit meinen Vermutungen richtig.
     
  6. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Recht hast du, es handelt sich um 1,8" Platte. Das habe ich irgendwie falsch gelesen.

    MACaerer
     
  7. yew

    yew Active Member

    Hi
    stimmt so nicht ganz.
    PATA gibt es bis 250 GB
    SATA hab ich auch schon mit 500 GB gesehen. Das alles in 2,5"

    Gruß yew
    aus Qingdao
     
  8. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Das ich korrekt so. Ich meinte auch die 1,8" Platten, wie sie z. B. in den iPods verbaut sind. Leider habe ich 1,8" gemeint und 2,5" geschrieben * zerknirsch*

    MACaerer
     
  9. maccelerator

    maccelerator Member

    Danke für all Eure Antworten. Es scheint die Platten zu geben, doch mehrere Händler, die ich anrief, weigern sich, den MacBook Air umzubauen. "Von Apple nicht authorisiert", "geht nicht" usw. waren so die Gründe...
    Wer weiss einen Händler/Werkstatt der/die sowas übernehmen würde?
     
  10. DominoXML

    DominoXML New Member

    "Nicht autorisiert" heist einfach, daß Du deine Garantie verlierst und sich kein Händler "diesen Schuh anziehen" möchte.
     
  11. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Hallo
    Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass ein Festplattentausch nicht möglich sein soll. Schließlich können ja auch Defekte auftreten, die ein Öffnen/Zerlegen des Books erforderlich machen. Wesentlich schwieriger dürfte es dagegen sein, eine größere SSD mit 1,8" Formfaktor und pATA-Bus zu bekommen. Im Moment bleibt dir eigentlich nichts anderes übrig als darauf zu warten, bis diese verfügbar sind. Bis dahin wird sich das Problem der Garantie eh erledigt haben. :teufel:
    Es sei denn, du willst auf eine herkömmlich magnetische HD umsteigen. Aber wer will das schon, wenn er schon mal ne SSD hatte.

    MACaerer
     
  12. maccelerator

    maccelerator Member

    Ich brauche nur jemanden / Werkstatt / Händler der eben dieses Öffnen/Zerlegen macht, und das ist das erste, was schwierig zu finden ist. Welcher Händler würde das machen?
    Zweitens: auch eine magnetische Platte ist ok, es geht nur um Platz nicht um Speed.
     
  13. FatToni

    FatToni New Member

    Warum der Umstand? Ne externe tuts doch auch.
     

Diese Seite empfehlen