MacBook aus China

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von helscha, 23. Juli 2008.

  1. helscha

    helscha New Member

    Habe aus China ein Angebot erhalten mit MacBook unter 500,- Euro. Kann das gut gehen???
     
  2. ichnicht

    ichnicht New Member

    Ja, kann gut gehen.
     
  3. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Mindestens eine Hälfte der Transaktion - deine Vorauszahlung - wird ihr Ziel erreichen...

    Christian
     
  4. edwin

    edwin New Member

    Wie sieht so ein Angebot aus? Unaufgefordert und pauschal zugesandt?
     
  5. edwin

    edwin New Member

    Da diese Frage auch in einem anderen Forum läuft, ist dies nun eine verkappte Verlockung?
     
  6. MacS

    MacS Active Member

    Na, wenn das mal nicht eine Kopie ist... :biggrin:
     
  7. edwin

    edwin New Member

    Verbilligt? :teufel:
     
  8. Patrick Woods

    Patrick Woods New Member

    Hallo!
    Ein neues Macbook kostet in China ungefähr 900 Euro .
    Warum sollte sich also jemand die Mühe machen, ein sehr billiges Macbook nach Europa zu verschicken, wenn er es auch dort zu dem Preis problemlos loswürde?

    Solche Angebote sind gespeist von dem Glauben, dass dort alles nur 1/10 der hiesigen Preise kosten würde und es deshalb Super-Schnäppchen geben könnte.
    Ist nicht der Fall ;)

    Gruß,
     
  9. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Hab’ hier eine chinesische Tütensuppe. Für 75 ct plus Porto würd’ ich sie verkaufen.
     
  10. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Hallo
    Sollten sich auf der Tastatur chinesische Schriftzeichen befinden, wirst du ein echtes Problem kriegen :teufel:

    Gruß
    MACaerer
     
  11. edwin

    edwin New Member

    Wie wohl die chinesische Tütensuppe mit den chinesischen Schriftzeichen schmeckt?
     
  12. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Für 1,80 € plus Porto kannst du’s in Erfahrung bringen …
     
  13. priv

    priv New Member

    Selbst im chinesischen Apple Store kostet das kleinste Macbook ca 900 Euro. 500 Euro ist dann jedenfalls kein brandneues, sonder hat irgendwelche Einschränkungen (gebraucht, vom Laster gefallen etc).

    There is no free lunch.
     
  14. edwin

    edwin New Member

    Huch, welch eine Preissteigerung. Jetzt habe ich kein Appetit mehr.
     
  15. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Angebot und Nachfrage regelt den Preis. Plus 35% Hype.
     
  16. TomPo

    TomPo Active Member

    @thefab hat doch richtig bemerkt:

    Also ein Anbieter, der in "about us" nur davon schwärmt, wie toll er ist und dass alle "great business together" machen sollen, kommt mir nicht seriös vor. Dann kommen noch "Member-Prices" dazu... Überweis mir das Geld und dann versuch Dir ein MBP zu "klauen", das Risiko dürfte nur geringfügig höher sein
     
  17. Chico

    Chico New Member

    Hier ist noch eins ... http://forum.macup.com/forum/viewthread/71818/
     
  18. TomPo

    TomPo Active Member

    Solche fadenscheinigen Angebote erhält man, wenn man ein relativ 'guter' Ebay-Kunde ist, sprich sich dort recht oft herum tummelt. Diese Asiaten (ob nun Chinesen, Koreaner oder wer auch immer) nutzen indes immer häufiger die Möglichkeit, eine private Nachricht (Anfrage) an den registrierten Ebayer zu senden, und so wird man mit asiatischem Angebots-Müll das ein oder andere Mal regelrecht zugeschüttet.
    Am besten das Zeug gar nicht beachten und ungelesen löschen (Filter benutzen!). Nach einger Zeit verschwinden diese ungewollten Mails genauso schnell wieder, wie sie kamen.
    Die Webseiten dieser Reisfresser sind meist äusserst billig gemacht, dazu noch extrem langsam. Ladezeiten von ein paar Minuten sind da keine Seltenheit. Also Finger weg von diesem Shit.
     

Diese Seite empfehlen