MacBook bootet nicht

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Max_Power, 4. Juli 2006.

  1. Max_Power

    Max_Power New Member

    so, blöde frage, aber ich glaub ich hab mein macbook ruiniert!hab mit dem bootcamp assitenten windows installiert doch das lässt sich nicht starten!!!Das viel größere problem ist aber dass ich auch nicht von der mac-cd starten kann!!! meine frage also lautet: Kann ich da was machen und wenn ja was genau???
    also falls ihr tipps oder anregeungen habts dann antwortet mir bitte...
    thx
    philip
     
  2. pxl

    pxl New Member

    salü

    start den PC mal und drück die Alt Taste dann sollte eine auswahl kommen zwischen OS X und Windows

    Dann geh in OS X und stell dein Start Volumen ein am besten wenn du OS X nimmst ;)

    hoffendlich klappts

    PxL
     
  3. Max_Power

    Max_Power New Member

    passt...
    vielen dank
     
  4. pxl

    pxl New Member

    kein Problem :D hatte das selbe Problem

    wollte Win XP installiere und da es nur eine Update CD war konnte ich es nie instaliere und jedes mal wenn ich neu starten wollte kam das installation Menu.
    Also kein OS X :D

    na auch egal, mein book ist eh bei der Reparatur..
     

Diese Seite empfehlen