MacBook CD Problem

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Big Apple, 11. Mai 2007.

  1. Big Apple

    Big Apple New Member

    Hallo,

    ich habe seit etwa 3 Wochen ein MacBook mit 10.4.9.
    Es kommt öffter vor dass das CD-Laufwerk sehr laut wird und einen recht leuten Brumm Ton von sich gibt.
    Mir wurde gesagt das es an den CDs liegt.
    Vorgestern habe ich allerding eine CD eingelegt und es hat alles normal funktioniert, bis ich die CD dann auswerfen lassen wollte. Dann hat wieder der laute Brum Ton eingesetzt und das CD Symbol verschand vom Bildschirm.
    Trozdem wurde fleißig weiter gebrummt und die CD kamm einfach nicht raus.
    Da habe ich den Mac einfach einmal neu gestartet. Was passiert? Bei starten, ohne das ich auf irgendeine Taste drücke wird die CD geladen und der Apfel auf grauem Hintergrund will einfach nicht erscheinen. Wieder ausgemacht und die Baterie rasugenommen. Es ging dann wider. Die CD wurde gleich beim Start ausgeworfen ohne das ich F12 gedrückt habe.

    Ich hatte den Computer ganz ausgemacht und nicht einfach in den Ruhezustand fersetzt.

    Aus dem CD Laufwerk kamm kein andauernder Brumm Ton.
    Die CD wurde kurz geladen und dann kammen zwei unterschidlich laute feiftöne. In Lautschrift, brmmm (lauter werdend) dii doww

    In dem MacBook ist das Superdrive. (falls die benenung nicht 100%ig stimmt, ich hab das 2.0Ghz Model.)

    Der Fehler ist in den Tagen nicht mehr aufgetreten rozdem wüsste ich gerne was ich falsch gemacht habe.

    schon hier mal vielen Dank,

    Big Apple
     
  2. TomPo

    TomPo Active Member

    >Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten<
    Danke, hab sie mir bereits genommen

    Hallo,

    ich habe seit etwa 3 Wochen ein MacBook mit 10.4.9.
    Es kommt ... vor dass das CD-Laufwerk sehr laut wird und einen recht ... Brumm Ton von sich gibt.
    Mir wurde gesagt, ... es an den CDs liegt.
    Vorgestern habe ich allerding eine CD eingelegt und es hat alles normal funktioniert, bis ich die CD dann auswerfen lassen wollte. Dann hat wieder der laute ... Ton eingesetzt und das CD Symbol ... vom Bildschirm.
    Trozdem wurde fleißig weiter gebrummt und die CD ... einfach nicht raus.
    Da habe ich den Mac einfach einmal neu gestartet. Was passiert? ... ..., ohne ... ich auf irgendeine Taste ... , wird die CD geladen und der Apfel auf grauem Hintergrund will einfach nicht erscheinen. Wieder ausgemacht und die ... .... Es ging dann .... Die CD wurde gleich beim Start ausgeworfen, ohne das ich F12 gedrückt habe.

    Ich hatte den Computer ganz ausgemacht und nicht einfach in den Ruhezustand ....

    Aus dem CD Laufwerk ... kein andauernder Brumm Ton.
    Die CD wurde kurz geladen und dann ... zwei ... laute .... In Lautschrift, brmmm (lauter werdend) dii doww

    In dem MacBook ist das Superdrive. (falls die ... nicht 100%ig stimmt, ich hab das 2.0Ghz ....)

    Der Fehler ist in den Tagen nicht mehr aufgetreten, ... wüsste ich gerne, was ich falsch gemacht habe.

    ... hier mal vielen Dank,

    Ob nun gewollt oder rein zufällig: Für deine (erst) 15 Jahre sei Dir verziehen, aber es stimmt mich doch nachdenklich, wie und/oder was man denn heutzutage an den Schulen so an Wissen vermittelt bekommt bzw. von dort mit nimmt. So doll kann das ja nicht mehr sein, oder? Ich tippe mal, dass die Lehrkörper gleichen Wissenstands sind?

    Ich hoffe nur für Dich (und uns), Du studierst anschließend noch eine kleine Weile und wechselst nicht gleich in den (einen) Beruf? Z.B. als Arzt oder Chirurg? Oh Gott, das könnte ja fatale Folgen für uns, die Patienten, haben.
    :shake: :shake: :shake:
    Das solltest Du aber nun auch wieder nicht sooo ernst nehmen!
     
  3. tob

    tob OS Xmas

    @tompo
    Völlig überflüssiger Beitrag! Freu Dich doch leise, dass Deine Rechtschreibung besser ist. Mir ist eine mangelhafte Orthographie lieber als soziale Inkompetenz.

    @big apple
    Die Laufwerke von APPL€ sind einfach Müll. Ich habe solche Probleme meistens wenn ich Musik CD's in iTunes importieren will. Mittlerweile nehme ich direkt mein externes NEC Laufwek.
     
  4. Big Apple

    Big Apple New Member

    Das alles geht nur an TomPo, an keinen anderen!

    Ein paar Sachen,

    hast du keine Hobbys bzw. zu viel Zeit? Sonst soll mir das auch egal sein, ich meine wenn du gerne nach Fehler suchst und freundliche Komentare dazu gibst.

    Also ich versuche immer konstuktiv auf Fragen zu Antworten. Jedem, soweit ich es kann, zu helfen und auch freundlich zu sein.
    Die die anders denken, jedem das seine.

    Da ich, scheinbar im gegensatz zu manchen anderen, Hobbys habe versuche ich nicht den ganzen Tag am Mac oder in einem Forum herum zu sitzen, so wie die ohne Hobbys oder mit zu viel Zeit, schreibe ich recht schnell, was scheinbat dazu führen kann dass ich Fehler mache, und nicht zu knapp. Aber was solls? Wenn du dich gestört fühlst das ein 14 Jähriger Fehler macht solltest du das vielleicht in deine Signatur schreiben, statt dem sehr Humorvollen, 'Jobs: "Es lohnt sich, auf Leopard zu warten"'.
    Vielleicht mache ich auch nur so viele Fehler weil ich über solch lustige Signaturen vor lachen auf dem Boden liege und einfach nicht mehr richtig tippen kann, vielleicht.

    Wenn ich Probleme mit meinem Mac habe schreibe ich kurz in dieses Forum und freune mich über Antworten die mir weiterhelfen, nicht aber über welche die mir klar machen wollen wie doof ich doch sei, weil ich nicht eine 100%tige Rechtschreibung habe. Ich will hier nicht auf andere hinweisen, die scheinbar keine Hochstelltaste kennen, da ich damit kein Problem habe.

    Zu meinem Spruch, "Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten", brauch ich bei deiner Antwort wohl nichts mehr zu sagen oder?

    Solche Berufen kommen für micht, ohne angeben zu wollen, mit einem schnitt von 1,4 wohl nicht in Frage. Aber was haben schon die Noten der 8ten Klasse auf einer Gesamtschule zu sagen oder?

    Ich habe grade noch überlegt ob ich hier auch ein paat schöne Smylies hinsetzen sollte, hätte mich bestimmt verklickt, also las ich das.

    Das solltest Du aber nun auch wieder nicht sooo ernst nehmen!

    Meine Frage bleibt! Was ist da mit meinem Laufwerk los?
    (die Rechtschreibfehler bleiben auch da ich leider nicht so viel Zeit habe alles zu verbessern)

    Währe sehr nett wenn mir noch jemand zu meiner Frage antworten könnte,
    nicht zu einer unfähigkeit, deutsche Wörter zu schreiben.

    Allen bis auf TomPo ein schönes Wochenende!
    TomPo wünsche ich ein fehlerfreies, inhaltlichkorektes und gut struckturiertes Wochenende.

    Big Apple
     
  5. Big Apple

    Big Apple New Member

    so schreibt man nur mit einem "o"
    Fehler sind menschlich oder?

    Big Apple
     
  6. gunja

    gunja New Member

    Mein Laufwwerk "brummt" normalerweise nur, wenn ich eine CD oder DVD mal falsch einlege oder wenn es eine DVD ist, die das LW nicht kann (manche DVD+-RWs).

    Fehler sind menschlich. Ja.

    Trotzdem schadet es nichts, wenn man sich bemüht, sie zu minimieren.
     
  7. Big Apple

    Big Apple New Member

    Da hast du wohl oder übel recht.
     

Diese Seite empfehlen