MacBook G4 Titanium tot?!?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Leo2005, 11. Dezember 2007.

  1. Leo2005

    Leo2005 New Member

    Hallo liebe Macler,
    ich habe noch ein G4 Titanium 500 Mhz, dessen Netzteil defekt war. Ich habe jetzt einen Ersatz aber das Laptop springt nicht an, wobei ich bemerken muss, dass es ca 6 Monate im Schrank lag.
    Gibt es irgendetwas, was ich noch versuchen kann?
    Danke und Grüsse aus München!
     
  2. pb_user

    pb_user New Member

    also erstens heißt das ding powerbook titanium und zweitens ist es möglich, dass die pram batterie hinüber ist, muss aber nicht sein.

    war der akku die gesamte zeit über eingebaut und wurde also nicht geladen, dann ist er wahrscheinlich tiefentladen.

    also mal folgendes versuchen: akku ausbauen und netzteil anschließen, dann starten. wenn nichts passiert, das reset-knöpfchen (hinten zwischen modem und video-out) kurz!!! drücken (mit einer kugelschreibermine o.ä.), dann 5 - 10 sekunden warten und anschließend starten. wenn dann alles funktioniert, muss wahrscheinlich die uhr neu gestellt werden und vielleicht auch noch das eine oder andere. später kann der akku wieder eingebaut werden, eventuell lädt er dann, ggf. noch mal die reset-prozedur wiederholen. wünsche glück aus berlin ...
     

Diese Seite empfehlen