MacBook lädt nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von aitutaki, 21. Februar 2007.

  1. aitutaki

    aitutaki New Member

    Hallo,

    Leider lädt mein MacBook (Intel Core duo , 10.4.8) den Akku nicht mehr auf.
    Die Anzeige vom Stromkabel (grüne LED) leuchtet, der Akku ist aber nicht voll!
    Das Ergebnis ist: Solange das Ladekabel angesteckt ist hät sich der derzeitige Batteriestand , sobald ich das kabel abstecke und das MacBook über den akku betreibe geht der Batterieladezustand natürlich runter. beim anstecken des Ladekabels zeigt die LED wieder grün (also theoretisch voll geladen) und der Akku bleibt bei der zuletzt angezeigten Batterieprozentzahl. Zumindest solange bis ich das MacBook wieder im Batteriezustand benutze. ein komplettes leerwerden des akkus will ich derzeit dementsprechend auch nicht riskieren...
    Die anzeige am Akku auf der Unterseite des MacBook bleibt dunkel.

    Im Energie sparen menü der Systemeinstellungen habe ich leider auch nichts effektives für dieses Problem gefunden.

    Kann mir vielleicht die lösung für mein Problem geben?

    Danke und LG
     

Diese Seite empfehlen