MacBook mit Mini DVI an iMac 27" anschließen

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von sawe, 10. Februar 2010.

  1. sawe

    sawe New Member

    MacBook mit Mini DVI an iMac 27" anschließen

    Brauche jetzt mal dringend eure Hilfe. Da ich diverse Software auf meinem MacBook mit Mini DVI Anschluss habe, möchte ich dessen Schreibtisch erweitern in dem ich es an den iMac 27" anschließe und somit etwas "größer" arbeiten kann.

    Nun habe ich bereits folgendes versucht:

    Mini DVI - DVI Adapter => DVI Kabel => DVI - MiniDisplay Port Adapter

    Funktioniert nicht :(

    Und nun stehe ich etwas auf dem Schlauch. Habe in diversen Foren gelesen, aber leider keine Lösung gefunden. Hoffe, mir kann jemand schnellstmöglich helfen.

    Danke
    sawe
     
  2. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Soweit ich die Angaben im Apple-Store zum 27"-iMac verstanden habe unterstützt er nur die Eingabe von externen Mini-Displayport-Quellen. Das heißt mit dem DVI-Ausgang des McBooks wird es nicht gehen.

    MACaerer
     
  3. sawe

    sawe New Member

    ja, eine direkt Verbindung gibt es leider nicht, aber irgendwie muss es doch eine Möglichkeit geben, die Beiden zu verbinden, oder? Habe es jetzt über SreenRecycler probiert, aber das ist auch nicht das Wahre....
     
  4. dimoe

    dimoe New Member

    ich hätte zwei Methoden:

    - Macbook mit FireWire (oder hat es den nicht mehr?) mit iMac verbinden und im FireWireModus starten, am iMac beim Starten über die Auswahltaste das Macbook starten lassen

    - Screensharing übers Netzwerk (oder war das Dein "SreenRecycler"?)

    dritte Methode falls 1 nicht geht:
    Clone Dein Macbook auf eine USB-Festplatte, schließe sie am iMac an, beim Starten über die Auswahltaste den Macbook-Clone starten lassen
     

Diese Seite empfehlen