MacBook oder MacBook Pro? Bitte um Hilfe :)

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Julia20, 13. April 2008.

  1. Julia20

    Julia20 New Member

    Hi Leute,

    ich will mir einen Mac kaufen aber bin mir noch nicht ganz sicher was für einen. Ich möchte parallel Windows drauf haben. Meint ihr das es mit einem MacBook getan ist oder lieber ein MacBook Pro???
    Danke schon mal für eure Hilfe :)
    Die Julia
     
  2. Tobibrocki

    Tobibrocki New Member

    Wie meinst du das Parallel? :confused: In OSX parallel nutzen oder Windows Parallel installieren mit Bootcamp? Bei ersterem bietet sich ein MacBook Pro an, bei letzterem reicht auch ein Macbook! Es kommt darauf an für welche tätigkeiten du ein Apple notebook brauchst! ;)
    Ich surfe z.B. gerne im Internet und chatte gerne, dafür reicht mir das Macbook vollkommen, willst du aber eher Bildbearbeitung und DVD´s erstellen oder andere aufwändigere tätigkeiten machen, so empfiehlt sich ein Macbook Pro.
    Was auch eine rolle spielt ist die frage, ob du den Rechner mehr als Stationären "Desktop"-ersatz nutzen willst oder eher ständig damit unterwegs sein willst, natürlich sind beide Notebooks sehr transportabel, aber das Macbook ist da etwas transportabler da es kleiner ist das das MBP! ;)

    Kurzgesagt, willst du Leistung und ein großes Display um damit viel und bequem Arbeiten zu können, nimm das Macbook Pro.
    Willst du aber mobil sein und eher im Web surfen, chatten, und nur weniger professionelle dinge damit machen (ich will nicht sagen das das MB ein schwaches Notebook ist, denn das ist es nicht) und du kommst mit einem kleineren Display zurecht, dann nimm das MB! ;)

    Ich hoffe ich konnte irgendwie helfen, es ist schwer zu unterscheiden, da ich eigentlich beide geräte für spitzen Computer halte! ^_^

    Gruß,
    Tobibrocki
     

Diese Seite empfehlen