MacBook ohne Spiegelung?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von borjin, 2. Juli 2006.

  1. borjin

    borjin New Member

    Hi,

    ich habe gestern mein MacBook (schwarz) zugeschickt bekommen
    und jetzt fällt mir auf, dass das Display kaum spiegelt, wie es sonst
    immer bemängelt wird.
    Hat das MacBook nicht eine Scheibe vor dem Display? Das MacBook
    Pro gibt es einmal mit und ohne Scheibe. Mit Scheibe sind die Farben
    stärker aber es spiegelt eben.

    Gibt es nun bei den MacBooks auch zwei Varianten?

    Bei meinem MacBook gibt es beim Display eine Kante, wo eine Scheibe
    ein gesetzt werden könnte oder vielleicht sogar war?

    Habe das Book bei MacTrade gekauft.

    Kann jemand mir weiterhelfen? Ich finde die Farben mit Scheibe
    zwar wesentlich schöner aber die Spiegelungen nerven vielleicht
    noch mehr!
    Borjin
     
  2. alf

    alf New Member

    Vielleicht war das Gerede über die Spiegelung aber auch nur maßlos übrtrieben?
     
  3. Benny

    Benny New Member

    Hallo und willkommen im Forum.

    Es gibt keine MacBooks ohne "Glossy".
    Du hast wohl ein ganz normales MacBook wie jeder andere auch - mit Glossy. Nur hast du bestimmt noch keine Situation gehabt, wo das Glossy stören kann. Eine Scheibe kommt da meines Wissens nicht davor. Das ist eine Beschichtung direkt auf dem TFT Panel. Wenn dein MacBook aus ist, sollte es deutlich spiegeln, wenn du von der Seite darauf schaust. Und man sollte sich auch im Display sehen können.
    Bei matten Displays würde man gar nichts erkennen, wenn man im ausgeschalteten Zutand darauf schaut.

    Ich persönlich finde das Glossy auch nicht störend. Das Diaplay ist so hell, das man ein Spiegeln normalerweise nicht wahrnimmt.
    Nur wenn viele Schwarzanteile im Bild sind spiegelt es etwas.
     
  4. mac-pc

    mac-pc New Member

    Das meinte ich auch. Ich finde es auch nicht störend, sogar wenn das MacBook -Aus is, schauts noch Edel aus ;-)!
     

Diese Seite empfehlen