MacBook Pro Akku - Wie siehts bei euch aus?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von critical_man, 15. Februar 2007.

  1. critical_man

    critical_man New Member

    Hallo zusammen,

    mein paar Wochen altes MacBook Pro 2,33 15 Zoll zeigt irgendwie was den Akku betrifft ein etwas komisches Verhalten bezüglich der Kapazität.

    Wenn ich mir mit coconut die Entwicklung anschaue, dann nimmt die nun fast täglich etwas ab...

    Wie sieht das bei euch aus??

    Ich meine, es kann doch nicht sein dass sich der maximalen Kapazität innerhalb von Tagen zuschauen kann wie sie abnimmt... Ist der Akku eventuell nicht ganz okay?

    Hab ihn heute Nacht mal komplett leer gehen lassen, die Nacht über ausgeschaltet und heute Morgen wieder vollgeladen.. Hat sich aber auch nicht wieder gefangen sondern erneut etwas abgenommen...

    Mein PowerBook G4 hat nach fast 4 Jahren noch 75 Prozent, ein iBook G4 ist nach über einem Jahr noch auf 95 Prozent...

    Gruß D.
     

    Anhänge:

  2. MacTruth

    MacTruth New Member

    Mein MacBook Pro gleicher Bauart zeigt ähnliche Phänomene. Dennoch warte ich zunächst einmal ab. Man sagt, daß die Akkus erst nach einigen Ladezyklen ihre volle Kapazität erreichen würden. Und meiner ist auch erst ein paar Wochen alt.
     
  3. critical_man

    critical_man New Member

    Echt komisch, ich werde das ganze jetzt auch mal beobachten... Wenn er weiter nachlässt muss ich wohl handeln...
     
  4. robi666

    robi666 New Member

    bei mir auch
    aber spätestens in einem halben Jahr gibt es ja wieder ein neues Modell...
     
  5. critical_man

    critical_man New Member

    Meinst einen neuen Akku, der dann getauscht wird?
    Was die Probleme mit den Akkus haben, unglaublich langsam...
     
  6. iSvizz

    iSvizz New Member

    Ich hab diesen Beitrag am 15.02 schon gelesen und auch direkt mal bei meinem MacBook Pro mit Coconut Battery nachgeschaut!

    Ich war genauso erstaunt das es nach nicht mal ganz 2 Monaten nur noch bei 91 % lag!!

    Hab das MacBook Pro seit dem 3 mal ganz leer werden lassen also so lange bis die weisse Lampe aufhörte auf zu blinken und dann wieder voll geladen.


    Siehe da laut Coconut liegt die Battery Capacity wieder bei 96 %!!

    Gruss

    Svizz
     
  7. maceddy

    maceddy New Member

    So sieht mein Akku aus.

    maceddy
     

    Anhänge:

  8. kakue

    kakue New Member

    Hallo,

    ohne Dir jetzt einen persönlichen Vorwurf machen zu wollen, wundern mich manche Beiträge schon. Das Laden und Entladen eines Akkus ist nichts anderes als das komplizierte Zusammenspiel verschiedener chemischer Prozesse. Diese unterliegen nicht nur Umwelteinflüssen wie der Temparatur, der tatsächlichen Ladespannung etc. sondern auch einem gewissen "Spiel".
    Der Akku ist doch nicht digital, kennt also entweder "voll" oder "leer"!

    Auch unterliegt er schon einer gewissen Fertigungstoleranz. Eine 10%ige Abweichung solltest Du durchaus tolerieren.

    Oder Du akzeptierst einen wesentlich höheren Verkaufspreis, denn die im Akku verbauten Zellen weisen nunmal diese Toleranzen auf.

    Wenn Dein Notebook plötzlich nur noch eine Stunde hält, solltet Du handeln, aber dieses Softwaretool kommt mir schon vor, wie für Hypochondrer gemacht.
     

Diese Seite empfehlen