MacBook Pro - aufladen im Auto?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von SusiaFLY, 13. April 2006.

  1. SusiaFLY

    SusiaFLY TussiMac

    Gibt irgendwo ne Stecker ( MagSafe ) für das Auto, indem ich dann mit MacBook Pro anschliessen und aufladen kann ??? Da Apple dies geschützt hat, sind somit Dritthersteller fast draussen :-(((
     
  2. Mathias

    Mathias New Member

  3. wolke

    wolke Gast

    Einen Wandler besorgen: 12Volt auf 220Volt.
    Alle Geräte sind dann anschließbar.
    Wolke
     
  4. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    Es gibt solche Ladegeräte ab 12V. Zumindest ist bei Heiniger AG ein solches aufgeführt:

    LMP Auto Adapter 90 für PowerBook G4, iBook G3 (weiss), iBook G4 (LMP4738)

    Müsste eigentlich auch in Deutschland oder Österreich sowas zu kaufen geben.


    Gruss GU
     
  5. mac_esel

    mac_esel New Member

    Mein Vater hat auch so ein Teil auf seinem Segelboot. Haken bei dem Ding ist allerdings, dass bei zu geringer Last der Wandler abschaltet. Ist wohl, um Kriechströme zu vermeiden. Jedenfalls muß man bei dem Gerät, um z.B ein Handy aufzuladen, noch einen stärkeren Verbraucher dazuhängen damit Saft fließt (Sperre lag bei dem ca 300W, wenn ich mich richtig erinnere).
    Ich hab mich seither nicht mehr mit sowas beschäftigt, vielleicht gibt es solche Sperren ja gar nicht mehr (ist ca. 5 Jahre her).
     
  6. Jo Simon

    Jo Simon New Member

    Ich habe mir bei conrad einen Wandler/Transmitter von 12 auf 230 V gekauft. Höchstlast 150 W. Funktioniert tadellos für alle möglichen Geräte wie Handys etc- aber eben nur bis 150 W. Kommt wesenltich billiger als sich für alles nen extra Ladegerät zu kaufen. Gibts auch bei ebay schon für unter 20 Euro.
     

Diese Seite empfehlen