MacBook Pro - Interne Lautsprecher abschalten?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von coolspiky, 15. Februar 2007.

  1. coolspiky

    coolspiky New Member

    Hallo zusammen,

    auch wenn die Frage auf den ersten Blick etwas merkwürdig erscheinen mag - aber gibt es eine Möglichkeit die Lautsprecher des MacBooks so auszuschalten dass Sie wirklich aus und nicht nur auf leise sind?

    Problem ist folgendes - ich hab endlich (so dachte ich ) eine UMTS ExpressCard bekommen. Das Teil ist auch wirklich klasse und läuft tadellos :) - nur kennt Ihr die Störungen die ein Handy verursacht wenn es zu nah an einen eingeschalteten Lautsprecher kommt? :crazy: - GENAU und das hab ich nun die ganze zeit wenn ich online bin.... :cry:

    Ach ja - ich bin für jeden Tipp dankbar - bis auf:
    - Lautsprecher ganz ausbauen und auf den Müll werfen
    - wie oben nur mit der UMTS Card
    - Stromkabel kappen
    - oder alles andere was meinem armen MacBook einen bleibenden Schaden hinterlassen würde ;)

    Vielen Dank für Eure Hilfe

    Sascha
     
  2. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Was ist denn mit der Stummtaste, hilft die vielleicht weiter?
     
  3. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Miniklinke in den Kopfhörerausgang ...
     
  4. turnt

    turnt New Member

    in der audio/midi konfiguration ton ausschalten
     
  5. Wolfgang1956

    Wolfgang1956 New Member

    Handy abschalten. Wenn's stört! :biggrin: :biggrin:
     
  6. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Das Problem dreht sich nicht um ein Handy, sondern um eine UMTS-Karte, die im MacBook Pro im Einsatz ist.
     
  7. mutonia

    mutonia New Member

    Schreib doch bitte mal welche UMTS Karte du hast Ich hatte auch eine und habe davon noch die externe Antenne . damit kannst du die "strahlungsquelle" dann soweit vom MacBook wegbringen dass nichts mehr gestört wird , ausserdem ist das mit der externen Antenne wirklich gut bei schlechtem Empfang , dann kannst du die Antenne ausrichten anstelle des ganzen MacBooks.
    Diese Töne aus den Lautsprechern werden durch die starke Induktion die die Sendeleistung der UMTS Karte in den Spulen der Lautsprecher auslöst hervorgerufen, was manchmal hilft ist, so simpel es klingen mag: Alufolie an der Richtigen Stelle anbringen, die schirmt recht gut ab.
    Generell ist das aber ein Problem der richtigen Abschirmung der Lautsprecher im MacBook. manchmal hilft auch ein Erdungskabel, in diesem Falle wohl eher ein Draht.
     

Diese Seite empfehlen