Macbook Pro langsam.

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von chemtek, 11. September 2007.

  1. chemtek

    chemtek New Member

    Hallo die Damen und Herren,

    die SuFu habe ich bereits benutzt und Caches leeren mache ich des öfteren. Mein Mac ist trotzdem irgendwie nicht ganz so schnell wie er sein sollte (Eckdaten der Hardware stehen in meinem Profil) und daher wollte ich fragen, wie man nochmal den Dashboard Cache leert, da das Dashboard doch extrem langsam ist (und wie ich generell meinen PC "tunen" kann). Spiele z.B. sehr gerne Warcraft III darauf und deswegen ist ein wenig Speed garnicht so schlecht :)
    Bei der Festplatte achte ich auch immer darauf, dass ich so 2 und am liebsten 10 GB frei habe, damit er basteln kann falls nötig.

    Frage Nummer 2 ist, dass iPhoto auch extrem lahm ist mit nur 1.700 Bildern drinnen. Dort hat er einmal irgendeinen mini-cache automatisch leer gemacht, danach ging es wieder ein wenig und nun muss iPhoto wieder ewig laden, damit ich mir Bilder angucken kann. Besonders wenn ich in Ordnern springe.

    Frage Nummer 3 könnte die Lösung zu allen Problemen sein:
    möchte mir jemand kurz sagen wie ich meine Festplatte repariere ? Habe das einmal probiert, aber ich bin wohl etwas an Zeitmangel gescheitert.
    Man bootet den Mac. Dann drückt man im weißen Fenster Alt und startet von CD. Ja und was klicke ich dann an zu reparieren etc? Habe es irgendwie nur zur Installation geschafft.
    Onxy sagt außerdem ich solle doch mein Boot Laufwerk reparieren aber das dürfte wohl das selbe sein, was mir das Festplatten Dienstprogramm auch sagt.
    Ich danke im voraus! :biggrin:
     
  2. mischi

    mischi New Member

    Naja zum richten der Bootplatte reicht (in den meisten Faellen) das Festplatten - Dienstprogramm - da gibt es da einen entsprechenden Schalter ... wenn dies nix bringt, wuerde ich mal ganz flux ein Backup machen und mich dann nach Techtool o.ae. umsehen kostet aber auch gleich huebsch was (es sei denn Du hast das Apple-Care Paket, da gibt es eine light Version auf CD dabei) ...
     
  3. mymacs

    mymacs New Member

    ganz einfach von der Install DVD starten, dann nach der Sprachauswahl oben in der Menueleiste das Festplattendienstprogramm auswählen, und dann Volume reparieren.
     

Diese Seite empfehlen