Macbook Pro probleme bei der Verbindung mit der Fritzbox

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von fami2202, 6. Juli 2011.

  1. fami2202

    fami2202 New Member

    Hallo,

    Ich habe ein Problem mit meinem Macbook Pro zum verbinden mit der Fritz Box 7050.
    Auch nach Neukonfiguriren des Netzwerk im Macbook funktioniert es nicht. :-(
    Als ich versuchte mit der Fritz Box eine verbindung aufzubauen bekomme ich die fehlermeldung "Zeitlimit überschritten".
    Ich habe sogar den Namen des SSID, WLAN-Passwort, und hab auch versucht den Kanal von 1,2,3,4,5,6,7,8,9,10,11,12und 13 zu ändern aber nichts klappt
    Noch immer das gleiche Problem

    Ein Freund ist mit seinem MacBook Pro bei mir gekommen und konnte eine verbindung herstellen.
    Selbst mit meinem Windows-Laptop funktionierte es.

    Vielen Dank für eure Hilfe
     
  2. John L.

    John L. Active Member

    - Hast Du Deine Airport-Netzwerk Konfiguration auf DHCP..?
    - Hast Du Dein WLAN auf dem MB mal aus den bekannten Netzwerken gelöscht..?
    - Klappt die Verbindung von MB und FB über Netzwerkkabel..?
    - hast Du mal versucht, die Verschlüsselung beim WLAN auszuschalten..?

    John L.
     
  3. MacS

    MacS Active Member

    ... oder MAC-Filter aktiv? Dann solltest du die MAC-Adresse des MBP dort eintragen!
     
  4. fami2202

    fami2202 New Member

    Meine netzwerkkarte ist auf DHCP
    Ja hab die wlan namen gelöscht
    Hab sogar eine neue ebene erstellt
    Die verbindung überkabel funktionier ohne probleme
    ja auch wenn ich keine verschlüsslung habe dan läuft im wifi icon ein balken rauf und runter

    Was ich auch seltsam finde ist dass ich mit dem iphone 3G nicht mein wireless finde

    Danke
     
  5. fami2202

    fami2202 New Member

    Ich hab bei dem Windows pc keine eingegeben
     
  6. MacS

    MacS Active Member

    Das kann nicht sein, denn der MAC-Filter wird vom Router verwaltet. An den Clients kann man auch nix einstellen! Ist die MAC-Adresse im Router nicht eingetragen, bekommt dein Mac oder jeder andere PC auch keine IP vom DHCP-Server zugewiesen.

    Und, nicht vergessen, das WLAN so schnell wie möglich wieder zu verschlüsseln. Auch das wird am Router ein- und ausgeschaltet.
     
  7. John L.

    John L. Active Member

    Um mal das Thema mit dem MAC-Filter etwas zu konkretisieren:

    Dein Freund mit dem MacBook...war der schon mal mit seinem MB in Deinem WLAN..? Musste er bei seinem letzten Besuch das Passwort fürs WLAN eingeben..?
    Denk bitte genau nach, das ist wichtig..!

    Alternativ kannst Du Dich ja mal auf die FB verbinden und nachsehen, ob eine MAC-Adressen Filterung aktiv ist...

    John L.
     
  8. yew

    yew Active Member

    Hi

    hat die Verbindung denn schon mal mit deinem Macbook Pro und der Fritz Box 7050 per WLAN schon mal funktioniert?

    Stell doch mal ein paar screenshot der Netzwerkeinstellungen von WLAN hier rein, vielleicht stimmt da was nicht.

    Gruß aus Istanbul
    yew
     

Diese Seite empfehlen