Macbook Pro-wie habt Ihr aufgeruestet?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Anna, 12. Januar 2008.

  1. Anna

    Anna New Member

    Hallo,

    mein Speicher hat nur 512MB.
    Ist es sinnvoll, das Ganze mit einer 1024MB-Speichererweiterung zu bestuecken oder lieber in beide Steckplaetze gleich viel?
    Das Maximum liegt bei 3GB.
    Wer hat Erfahrungen?

    Gruesse

    Anna
     
  2. shorafix

    shorafix New Member

    2x1 GB ist am sinnvollsten. Wenn Du mehr benötigst (viele Programme gleichzeitig, Parallels, Speicherhungrige Anwendungen): 2x2 GB wovon aber nur 3 GB genutzt werden. Dies geht aber nicht bei den MacBook Pro der ersten Generation (wie meines), welches nur 2 GB unterstützt. Bei Bestückung mit gleich großen RAM Riegeln, steigt die Geschwindigkeit (daher besser nicht 1+2 GB).
    :eek:)
     
  3. shorafix

    shorafix New Member

    Gab es das wirklich beim MacBook Pro? Ich dachte 1 GB war da die Untergrenze. Wenn es ein Modell der ersten Generation war, gehen wirklich nur maximal 2 GB (siehe oben). :frown:
     
  4. Anna

    Anna New Member

    wahrscheinlich ist meins auch eins der 1.Generation.
    Also nur 2GB max.
    Bei DSP hab ich gelesen, dass da 3GB geht, aber so genau waren die Angaben nicht, was die einzelnen Modelle angeht.
    Na, erst mal DANKE!

    Gruss

    Anna
     
  5. banjip

    banjip New Member

    wieso soll das mbp nur 3 gb unterstützen? hat sich nicht mit dem santa rosa chipsatz die nutzbare speichergröße auf 4gb vergrößert?

    Zitat Apple.de: „Alles vom Feinsten
    Das MacBook Pro ist mit dem revolutionären Intel Core 2 Duo Prozessor ausgestattet, der mit der Leistung von zwei Prozessorkernen (bis zu 2,6 GHz) auf einem einzigen Chip aufwartet. Er besitzt 4 MB L2-Cache (Smart Cache), der ganz nach Bedarf gemeinsam von beiden Prozessorkernen verwendet werden kann. Er überzeugt durch eine höhere Leistung bei 2D- und 3D-Grafiken, Videoschnitt und Musikcodierung. Aber der schnellere Prozessor ist nur eines der Highlights. Das MacBook Pro unterstützt bis zu 4 GB 667 MHz DDR2 Arbeitsspeicher mit einem schnelleren 800 MHz Frontside-Bus und Festplatten mit bis zu 250 GB. Damit ist höchste Geschwindigkeit, Leistung und Konnektivität gewährleistet. Auch unterwegs. Eben typisch MacBook Pro.“
     
  6. maceddy

    maceddy New Member

  7. Mathias

    Mathias New Member

    Die ersten MacBook Pros hatten "nur" CoreDuo. Das war wohl Januar 2006...

    CoreDuo + Yonah = 2GB max.
    Core2Duo + Yonah = 3GB max.
    Core2Duo + Santa Rosa = 4GB max.
    :rolleyes:
     
  8. Anna

    Anna New Member

    Guten Morgen,

    bei DSP-Memory gibt es gerade eine Offerte: ein So-Dimm 1024MB.
    Ist das dann gleich zu setzen mit 1GB? Weil 1GB gibt es nicht.

    Anna
     
  9. Mathias

    Mathias New Member

    :nicken:
     
  10. daholzmichel

    daholzmichel New Member

  11. Macziege

    Macziege New Member

    Ja!
     
  12. Anna

    Anna New Member

    Danke, Klaus!
    Hab es mir ja fast gedacht...

    Gruss

    Anna
     
  13. mkummer

    mkummer New Member

    Weil die Smilies vielleicht nicht helfen: ja, da ist dasselbe.
     
  14. Macziege

    Macziege New Member

    ?????
     
  15. Anna

    Anna New Member

    Wieso Fragezeichen?

    Die Smileys haetten gerade noch ausgereicht.
    :)
     
  16. Macziege

    Macziege New Member

    Habe doch keine Smileys geschickt. Grüße J und M von mir.
     
  17. Anna

    Anna New Member

    Hatte diese Smileys gemeint.

    Wer ist denn J und M?
    Vielleicht Junge und Maedchen?
     

Diese Seite empfehlen