Macbook Pro zu heiss!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Lars Vegas, 21. März 2008.

  1. Lars Vegas

    Lars Vegas New Member

    Hallo zusammen,

    seit einiger Zeit läuft mein MBP (Kauf letzen Okt., mit Leopard) bei einfachen Anwendungen (Firefox, Mail, EyeTV) sehr heiss. Zwar bläst der Lufter nicht bis zum Anschlag, man kann ihn aber hören. Normalerweise blieb mein MBP bei einfachen Anwendung eher "cool".
    Das Gerät steht normalerweise auf meiner Glastischplatte und hat so genügend Wärmeableitung?

    Was tun?
     
  2. ualter

    ualter New Member

    Abwarten! :pirat:
     
  3. Lars Vegas

    Lars Vegas New Member

    Momentan ist es auch schon so, dass der Lüfter auch schon noch lauter läuft,
    das hat er früher nie gemacht. Es hört auch nicht nach gewisser Zeit wieder auf. Kann ich damit schon zum Händler..?
     
  4. MacS

    MacS Active Member

    Jeder Mac hat eine Lüfterregelung und regelt somit den Kühlstrom! Sollte die Regelung mal nicht funktionieren, wird meist zum Schutz die Lüfter mit voller Leistung betrieben.

    Du brauchst dir keine Sorgen machen, die CPUs dürfen schon einiges an Hitze ertragen. Hol dir mal Hardware-Monitor auf den Rechner, da siehst du mehr.

    Bei meinem G5 dürfen die CPUs bis 88°C heiss werden. Die heißeste Temperatur, die ich gesehen habe, waren 86°C.
     

Diese Seite empfehlen