MacBook und MacMini unterschiedliche Geschwindigkeit Up/Download

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Hop Singh, 11. Juni 2012.

  1. Hop Singh

    Hop Singh New Member

    Hallo zusammen,
    ich habe eine Airport extreme mit angeschlossener 2,5 Zoll Festplatte.
    Lade oder schicke ich Dateien über Wlan von oder zu dieser Platte, so dauert das beim Mini 3x so lang.
    Beide sind im gleichen Zimmer.
    Dateien aus dem Internet laden beide jedoch gleich schnell.
    Beide Computer sind von 2011 mit i5 Prozessor.
    Was stimmt denn da beim Mini nicht?
     
  2. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Das hat wohl nur mit der verfügbaren Datenrate des WLAN-Netzes zu tun und nicht mit dem Internet. Selbst wenn die Daten bei beiden Macs unterschiedlich ist, für die üblichen Internet-Bandbrteiten reicht sie allemal.
    Überprüfe doch mal Senderaten und RSSI-Werte der der beiden Macs. Dazu klickst du jeweils mit gedrückter ALT-Taste auf das Airportsymbol in der Menüleiste.

    MACaerer
     
  3. Hop Singh

    Hop Singh New Member

    O.k. danke,
    der Mini 216 Mbit/s, RSSI -58dBm
    MacBook 360 Mbit/s -48 dBm
    Also anscheinend alles in Ordnung.
     
  4. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Ist das "dreimal so lange" real gemessen oder nur subjektiv? Der Mini hat nur etwas mehr als die halbe Datenrate. Das liegt offensichtlich an der eingebauten WLAN-Antenne, die beim MacBook besser platziert ist und dadurch einen höheren RSSI-Wert erlaubt (Faktor 3 höher). Der RSSI-Wert ist allerdings der Brutto-Wert, falls das Signal Störungen und Aussetzer aufweist ist der Netto-Wert der Datenrate deutlich geringer (Datenpakete müssen mehrfach gesendet werden, bis sie fehlerfrei übertragen wurden). So gesehen ist Faktor 3 gar nicht so unrealistisch.

    MACaerer
     
  5. Hop Singh

    Hop Singh New Member

    Klingt plausibel, ich kann damit leben. Danke für die Erklärung MACaerer.
     

Diese Seite empfehlen