MacBook / Vodafone Zuhause Web

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Kosmokrat, 20. Juni 2006.

  1. Kosmokrat

    Kosmokrat New Member

    Hallo,

    bin nicht sicher, ob mein Thema nun in Hardware oder Software gehört, ggf. bitte verschieben.

    Ich hoffe hier im Forum kann meine Frage beantwortet werden. Ich habe zur Zeit einen Rechner mit Windows und möchte mir das neue Apple MacBook zulegen. Zusätzlich nutze ich Vodafone Zuhause Web in Verbindung mit der UMTS EasyBox, die via USB angesteckt werden muss. Nun habe ich bei Vodafone bereits angefragt, ob diese EasyBox auch mit einem Mac verwendet werden kann und habe folgende Antwort bekommen:

    "...
    vielen Dank für Ihre E-Mail.

    Mit einem Apple-Rechner können Sie die EasyBox momentan noch nicht nutzen.

    Folgende Systemvoraussetzungen sind zur Nutzung der EasyBox notwendig:

    - Notebook/PC mit folgenden Systemvoraussetzungen:
    Windows 2000 oder Windows XP

    Für eine einwandfreie Nutzung der EasyBox und zur Unterstützung der allgemeinen Systemstabilität und -sicherheit, wird empfohlen unter Windows XP das SP2 und unter Windows 2000 mindestens das SP4 zu installieren.

    - USB 1.1 Anschluss
    - 10 MB freier Festplattenspeicher

    - UMTS-Funkversorgung für schnellen Internetzugang"

    Nun kann man bekanntlich auf die neue MacBooks auch Windows aufspielen. Und hier kommt meine Frage ins Spiel: Weiß jemand, ob auf einem MacBook mit installiertem Windows XP die Vodafone EasyBox verwendet und eine UMTS Verbindung hergestellt werden kann?

    Ich weiß zum Beispiel von der Apple Homepage, dass es bei Verwendung des externen Apple Modems unter Windows auf dem MacBook zu Problemen kommen kann.

    Vielleicht kennt sich hier jemand genauer aus.


    Grüße,

    Kosmokrat
     

Diese Seite empfehlen