MacBookPro - neue HD - 10.6 - Tips bitte!

Dieses Thema im Forum "Mac-OS X 10.6 Snow Leopard" wurde erstellt von Ding-o, 11. September 2009.

  1. Ding-o

    Ding-o Member

    Hi zusammen!
    Also die interne HD ist voll. Eine Neue gerade eingetroffen.
    Ich habe mit Time Machine auf eine externe HD ein Backup gemacht -ist aber, warum auch immer, nicht startfähig.
    Habe jetzt 10.6 und frage mich, welcher Weg ist der Richtige?

    Wie würdet ihr vorgehen?

    DANKE,
    Gruß Thomas
     
  2. Mmac_heibu

    Mmac_heibu Member

    Ich würde dringendst(!) empfehlen, in der Online-Hilfe das Kapitel "Time Machine" zu lesen (siehe Screenshot). Aus dem, was du schreibst, kann man entnehmen, dass du keinen Schimmer von der Funktionsweise dieses genialen Tools hast.
     

    Anhänge:

  3. Ding-o

    Ding-o Member

    DANKE,

    war ja sehr lehrreich -und so informativ - KLASSE!!!
     
  4. Wh1tey

    Wh1tey New Member

    Time Machine Backups sind leider NICHT bootfähig. Dafür benötigst du z.B. Carbon Copy Cloner.

    Am besten du installierst 10.6 frisch und stellst dann anhand deines Backups den alten Status her.
     

Diese Seite empfehlen