MacBookPro Serie: PCMCIA-Slot verschwunden

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von freer, 27. Mai 2006.

  1. freer

    freer New Member

    Still und heimlich ist der PCMCA-Slot aus der Pro-Reihe verschwunden.

    Hat jemand eine Idee, wie sich Apple nunmehr vorstellt, unterwegs online zu gehen, wenn mal kein HotSpot verfügbar ist???

    Oder hat jemand eine Idee, die ich als Mac-Frischling einfach noch nicht kenne???

    Danke.
     
  2. physio40

    physio40 physio40

    Soweit ich weiß ist der Slot nicht verschwunden! Es handelt sich um eine Weiterentwicklung (schnellere Version) des PCMCIA - Slots. Um online zu gehen benötigst du eine andere Karte, irgendwas in die Richtung gibts bereits.
    physio40
     
  3. Kitkat

    Kitkat New Member

    da gibts schon einen thread weiter unten "pc-card vs express-card", tatsache ist, dass apple da eine zweifelhafte avantgarde-position einnimmt. wann die telefonprovider, zumal hier in österreich, ihre ersten express-cards anbieten, steht in den sternen. bis dahin ist das macbook pro nur beschränkt mobil einsetzbar.
     
  4. freer

    freer New Member

    Bravo. Dann werd ich wohl mit nem UMTS-WLAN-Rooter verreisen müssen.
    Ich hab immer gewusst, dass der Umstieg so seine Tücken hat ...
    Danke jedenfalls!
     
  5. Kitkat

    Kitkat New Member

    hast du details zu solchen routern? hab bisschen rumgesurft aber nichts in der art gefunden. was können die?
     
  6. freer

    freer New Member

  7. Kitkat

    Kitkat New Member

    ah super, danke! das bringt mich weiter!
     
  8. roesti

    roesti New Member

    Ansonsten gibt es da etwas, dass sich "Handy" nennt, und mit dem man wohl um einiges mobiler ist, als mit einem Router ;)
    Außerdem wirst du mit den Telefonen sicherlich einen besseren Empfang haben, als mit den Karten. Und der Akku des Handys sollte die Laufzeit des Notebook-Akkus überdauern.
     
  9. Kitkat

    Kitkat New Member

    a) es geht um umts und ich nenne derzeit kein umts-handy mein eigen. ich brauche mobiles internet beruflich, daher hab ich von meiner firma eine umts-karte. b) ist die verbindung handy-laptop immer noch eine schwachstelle bei highspeed-internetverbindungen, leider...
     
  10. morty

    morty New Member

    du könntest auch per BT vom MB auf das Handy zugreifen und darüber online gehen
    für die neue schnittstelle, wird es demnächst auch garantiert die passenden "karten" geben
     

Diese Seite empfehlen