MacBook's Superdrive schwächelt. Alternativen?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von vulkanos, 7. September 2010.

  1. vulkanos

    vulkanos New Member

    Das Laufwerk meines MacBook Santa Rosa (11_2007, 2,2 GHz) hat zunehmend Schwiergkeiten, die Datenscheiben zu erkennen. Gerade bei den DVDs nimmt das Gerät hörbar immer wieder Anlauf, bis es sie dann wieder ausspuckt. Beim letzten Installationsvorgang mußte der Diskus 3x eingeschoben werden, bis endlich das Icon auf dem Schreibtisch erschien.

    Bei Amazon habe ich kleine Reise-DVD-USB-Brennner entdeckt. Nur die interessieren mich. Kann ich sie bedenkenlos an den Mac anschließen? Was sind die Alternativen? - das externe LW für das MacBook Air ist mir zu teuer. Danke.
     
  2. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Bei einem USB-Laufwerk besteht bei einem Mac immer die sehr große Wahrscheinlichkeit, dass die vom Bus gelieferte Power von 2,5W nicht ausreicht. Die Alternative besteht aus einem Laufwerk mit externem Netzteil, was aber für unterwegs nicht in Frage kommt, oder man kauft eine FireWire-Laufwerk. Das kostet in der Regel deutlich mehr, dafür gibt es bei einer maximalen Bus-Power von 12W keine Probleme.
    Du schreibst von einem MacBook mit Santa Rosa-Chip Satz, ist das ein "Pro"? Wenn ja hat es zwei USB-Ports. Dann könnte eventuell auch ein Y-USB-Kabel helfen, mit dem beide Ports an das Laufwerk angeschlossen werden. Aber ob es wirklich funktioniert weißt du halt erst nach dem Ausprobieren.

    MACaerer
     

Diese Seite empfehlen