@macci und wie weiter -hilfe-

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von snowmac, 1. September 2004.

  1. snowmac

    snowmac New Member

    wie letzte woche ausgemacht um zu versuchen
    habe nun

    Belkin USB 10/100 Ethernet Adapter gekauft.

    bei Systemprofil wird das gerät erkannt zwar so

    USB Bus = USB To Lan Converter


    Herstellername: Apple Computer, Inc.
    Produkt-ID: 32773 ($8005)
    Geschwindigkeit: Bis zu 12 MBit/Sek
    Bus-Strom (mA): 500

    USB To LAN Converter:

    Herstellername: ADMtek
    Produkt-ID: 289 ($121)
    Geschwindigkeit: Bis zu 12 MBit/Sek
    Seriennummer: 0001
    Bus-Strom (mA): 500

    nun als Treiber gibt es nur Windows

    was meinst du wie muß ich dieses Gerät jetzt konfiguriren
    oder wie findet ihn Mac bei netzwerkeinstellung

    Der Converter hat ein Kontrollleuchte aber ist nicht an.
    Neustart gemacht auch nichts.

    bei Netzwerkeinstellung zeigt auch nichts an



    :eek:
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

  3. Macci

    Macci ausgewandert.

    Hersteller ist eigentlich ATMtek http://www.admtek.com.tw/
    Die sind Anfang August von Infineon aufgekauft worden und die Website nicht erreichbar...:crazy:
     
  4. Macci

    Macci ausgewandert.

    NDIS
    Network Driver Interface Specification
    die Microsoft/3Com-Schnittstellenspezifikation für Netzwerkgerätetreiber. Alle mit Windows NT Server gelieferten Netzwerkkarten- und Protokolltreiber entsprechen dieser Spezifikation. Bei Services für Macintosh ist der AppleTalk-Protokollstapel auf dem Server als NDIS-kompatibel implementiert und an einen NDIS-Netzwerkkartentreiber gebunden.
    http://www.web-akronym.de/abc/n.html


    Soll das heißen, es könnte über Appletalk klappen?
     
  5. snowmac

    snowmac New Member

  6. snowmac

    snowmac New Member

    systemprofiler erkennt ein gerät

    und kann damit sonst nichts anfangen.

    kopfschüttel nach norden und osten

    wie muß ich das verstehen

    :embar:
     
  7. snowmac

    snowmac New Member

    gibt es villeicht ein

    universal usb treiber

    versuch wäre es wert:D
     
  8. Macci

    Macci ausgewandert.

    es gibt USB-Overdrive, das ist aber nur für Mäuse und Co.
    Dass das Gerät erkannt wird ist normal, es sendet ja eine ID.
    Damit kann es zugeordnet werden. Wenn vorhanden, wird dann der entsprechende Treiber geladen. Den gibts aber leider nicht.
    Da der Hersteller obendrein in Taiwan sitzt, ist es sehr unwahrscheinlich, dass es dort Treiber gibt...hab dasselbe mit einem Grafiktablett durch ;(
    Also zurückschicken und nach einem USB-DSL-Modem Ausschau halten...
     

Diese Seite empfehlen