MacELCH's Kochecke

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von quick, 21. November 2001.

  1. quick

    quick New Member

    für die konsorten macelch und dergleichen...

    hier BITTE alle kochrezepte !
     
  2. xena2

    xena2 New Member

    So :
    1. Drucker neue patrone und reichlich Papier
    2. Bleichstift gespitzt und Block bereit
    3. Eikaufs Korb und geld zurecht gelegt

    So Leute es kann Los gehen . Bitte die ersten Tips :))

    Xena
     
  3. quick

    quick New Member

    ;-)

    Suppe på vers
    Kørvel-Suppe
    Melodi: "Sønner af Norge"

    Hør, mine Damer, De Kraftsuppe tage,
    Kommer saa fiinhakket Kørvel deri
    Med Muskatblomme, som alle vil smage,
    Rod af Persille og af Sellerie;
    Smørret, det klare,
    Ei De da spare,
    Kom det med Meel da som Jævning udi;
    Kog det kun rigtigt og jeg skal forsvare,
    At jeg anpriste Dem det Kogerie.
     

    Naar nu da Suppen forresten er færdig,
    Naar den mon' kogende, brusende staae,
    Finder jeg Dem og min Kogekunst værdig,
    At nogle Æg De bør komme derpaa.
    Kanten af Gryden,
    Der er i Syden,
    Være det Sted, hvor itu De dem slaae;
    Hviden med Blommen bør falde i Gryden,
    Hele i Suppen de fremstilles maae.
     
  4. xena2

    xena2 New Member

    @ quick
    Danke aber ich hatte nur Russisch in der Schule :-(

    xena ;-)
     
  5. quick

    quick New Member

  6. quick

    quick New Member

    @ xena

    in deutsch:

    Zutaten für 4 Personen:
    400 g italienischer Risottoreis
    2 Bund Rucola
    150 g Parmaschinken
    3 Knoblauchzehen
    1 Stange Lauch
    4 EL Butter
    2 Tomaten
    1 l heiße (!) Gemüsebrühe (Instant)
    2 EL Crème fraîche
    Salz und Pfeffer
    etwas Muskatnuss
    50 g frisch geriebener Parmesan

    Zubereitung:

    1. Den Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Lauchstange und den Rucola putzen und waschen. Den Lauch in feine Streifen schneiden, den Rucola grob hacken. Die Tomaten überbrühen, häuten, entkernen und würfeln. Den Schinken in Streifen schneiden.

    2. In einem großen Topf 2 EL Butter erhitzen, den Knoblauch und den Lauch darin andünsten. Den Reis und 3/4 des Rucola zugeben und unter ständigem Rühren ebenfalls andünsten.

    3. Etwa 2 Tassen der Gemüsebrühe angießen und unter Rühren einköcheln lassen. Dann nach und nach die restliche Brühe angießen und bei schwacher Hitze den Reis ausquellen lassen, bis er al dente ist. Bissprobe machen!

    4. Kurz vor Ende der Garzeit die Tomatenwürfel, die Schinkenstreifen, den Parmesan, die restliche Butter und die Crème fraîche unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Mit dem restlichen Rucola bestreut servieren.

    Q
     
  7. quick

    quick New Member

    wie immer, ein echter akiem kochtip ;-)
     
  8. quick

    quick New Member

    versau hier nicht die kochrezepte, mit deiner gehirnwäsche.
     
  9. RaMa

    RaMa New Member

    jo akiem du hast den nagel auf den kopf getroffen...ich fühl mich hier schon wie auf nem damenkränzchen...
    als nächstes kommt dann noch die frage nach diversen bügel und häkeltipps...
    dieses läßt dann die suizid statistik hochschnellen...

    zu tiefst besorgter
    ra.ma.
     
  10. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    *dahinschmelz*
    hast min broode sehn? ney, nit siin, jesse!
     
  11. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    heiße (!) Gemüsebrühe
    (!)
    giddet da en nederlansk typogaaf
     
  12. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    oh, ich glaub ich muste mal schwören mich nie an solchen sprachen zu vergreifen. Oh, was solls  ´swird eh nimmand lessn!
    stirb sublimer scheissfundamentalist!

    wo, wo...
    ich glaub ich tat es erneut! Hilfe, ich tat kreativ, glauben wir!

    sch muste n
    die zawei
     
  13. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Tät ich Dich nicht lesen, ich tät nix wissen.
    :)
    :)
     
  14. quick

    quick New Member

    *schmelzkäse*

    een andere interpretatie van de bezem, is de vergelijking met de levensboom yggdrasil. hierbij is het vliegen op de bezem een zinnebeeld van het opstijgen naar de hoogste van de negen werelden die de germaanse mythologie kent.
     
  15. quick

    quick New Member

    wissen dich nix tät ;-)

    de wilde jacht of het wilde heer is een begrip dat in alle germaanse gebieden voorkomt. In duitsland is het bekend als wuotanes her, in zweden als odens jakt, in noorwegen als oskoreidi en jolareidi, in engeland wild hunt.
    in de voorstelling van de wilde jacht is er sprake van een spookachtige ruiter die in de storm een leger van spookachtige figuren aanvoert.
     
  16. quick

    quick New Member

  17. Isch

    Isch New Member

  18. maggi

    maggi New Member

    Mal was schnelles für zwischendurch:

    HARDCORE-SPAGETTI von (und mit) MAGGI

    1 Packung Spagetti
    1 große Zwiebel
    etwas Sonnenblumen- oder Olivenöl

    Nudeln solange kochen bis sie Aldente (?) sind. Kalt -abschrecken- in einem Sieb abtropfen lassen. Zwiebel kleinhacken (von mir aus in kleine Cubes ;-)

    Öl in eine Pfanne geben. Die gehakte Zwiebeln in die heiße Pfanne geben.
    Nachdem die Zwiebelwürfel schön glasig geworden sind kann man die Spagetti untergeben.

    Die gebratenen Nudeln dann auf einen Teller geben und MAGGI drüberschütten.

    Danach mit einem Magenbitter den Magen beruhigen :))

    Guten Appetit !!!

    Grüßt

    3:)
    MAGGI
     
  19. quick

    quick New Member

    ... bin so aufgeregt, so bis zur fassungslosigkeit aufgeregt von diesem schrecklichen geschehnis: magenbitter & maggi drüberschütten ;-)

    Q
     
  20. maggi

    maggi New Member

    MAGGI is schon ne tolle Erfindung!

    Ein kleiner Tipp am Rande:

    Die Ravioli (?) von LIDL kochen. Danach etwas MAGGI drüber treufeln -->schmeckt prima<--

    MAGGI
     

Diese Seite empfehlen