macfiles am pc brennen...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von wildwilly, 5. Oktober 2001.

  1. wildwilly

    wildwilly New Member

    hi,
    ich habe seit kurzem meine g3 über einen ethernet-hub mit einem
    pc vernetzt. jetzt das problem, da ich im mac keinen brenner habe,
    wollte ich einfach über das netz die daten auf den pc ziehen und dort brennen. alles wunderbar, nur nach dem brennen kann der mac die daten nicht mehr lesen. anwendungen usw. funzen nicht mehr.
    kann mir jemand sagen mit welchem brennprogramm es geht und welche einstellungen ich vornehmen muss....
    danke im vorraus.
    cu
    willy
     
  2. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    Gar nicht, dein PC zerstört die Dateien beim rüberspielen, dateien am Mac bestehen aus zwei Teilen (Data und Ressouce fork) letzterer wird auf nicht Mac-OS Systemen gelöscht und die Progis laufen nicht, Icons verschwinden......

    Du mußt deine Daten vorher stuffen bzw als binhex verpacken, dann kannst du sie wieder auf dem Mac auspacken und sie laufen.....

    GrußPatrick
     
  3. PetKO

    PetKO New Member

    Hallo,

    Das Problem habe ich auch gehabt und zwar wird unter Windows bzw. Linux der Header der Dateien verändert, wodurch diese auf den Mac nicht mehr gelesen werden können. Aus diesem Grund erstelle ich eine Image-Datei mit Toast, welche ich dann direkt über das Netzwerk auf dem PC mit Nero brenne. Die Oprion HFS Volumen muss eingeschaltet werden.

    Gruss PetKO
     
  4. wildwilly

    wildwilly New Member

    danke für die baldige hilfe, werde es gleich mal ausprobieren.
     
  5. wildwilly

    wildwilly New Member

    ok , toast werde ich gleich mal draufschmeissen,
    thanx

    windows sucks...
     
  6. wildwilly

    wildwilly New Member

    hi,
    ich habe seit kurzem meine g3 über einen ethernet-hub mit einem
    pc vernetzt. jetzt das problem, da ich im mac keinen brenner habe,
    wollte ich einfach über das netz die daten auf den pc ziehen und dort brennen. alles wunderbar, nur nach dem brennen kann der mac die daten nicht mehr lesen. anwendungen usw. funzen nicht mehr.
    kann mir jemand sagen mit welchem brennprogramm es geht und welche einstellungen ich vornehmen muss....
    danke im vorraus.
    cu
    willy
     
  7. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    Gar nicht, dein PC zerstört die Dateien beim rüberspielen, dateien am Mac bestehen aus zwei Teilen (Data und Ressouce fork) letzterer wird auf nicht Mac-OS Systemen gelöscht und die Progis laufen nicht, Icons verschwinden......

    Du mußt deine Daten vorher stuffen bzw als binhex verpacken, dann kannst du sie wieder auf dem Mac auspacken und sie laufen.....

    GrußPatrick
     
  8. PetKO

    PetKO New Member

    Hallo,

    Das Problem habe ich auch gehabt und zwar wird unter Windows bzw. Linux der Header der Dateien verändert, wodurch diese auf den Mac nicht mehr gelesen werden können. Aus diesem Grund erstelle ich eine Image-Datei mit Toast, welche ich dann direkt über das Netzwerk auf dem PC mit Nero brenne. Die Oprion HFS Volumen muss eingeschaltet werden.

    Gruss PetKO
     
  9. wildwilly

    wildwilly New Member

    danke für die baldige hilfe, werde es gleich mal ausprobieren.
     
  10. wildwilly

    wildwilly New Member

    ok , toast werde ich gleich mal draufschmeissen,
    thanx

    windows sucks...
     

Diese Seite empfehlen