1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

MacGiro und Scheck

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von suj, 10. Januar 2005.

  1. suj

    suj sammelt pixel.

    Hallo!
    Habe hier einen Verrechnungsscheck.

    Kann ich denn eigentlich mit MacGiro auf mein Konto einzahlen?

    Nein oder? :crazy:
     
  2. Mäkki

    Mäkki New Member

    Dein Rechner hat ja kein Diskettenlaufwerk mehr, wo du ihn reinschieben kannst. Mal im CD-Laufwerk probieren?



    *duckundwech*
     
  3. suj

    suj sammelt pixel.

    ;)

    ich frag ja nur, ich kann mir gar nicht vorstellen wie das gehen soll...

    man erkkläre es mir bitte ;( :embar:
     
  4. Mäkki

    Mäkki New Member

    Scheck auf CD-Größe zurechtschneiden und dann...
    Im Ernst: der Scheck muss materiell zur Bank.
     
  5. suj

    suj sammelt pixel.

    sag ich doch :D

    Wozu gibt es dann in MacGiro die Funktion Einzahlung aufs eigene Konto?

    :confused:
     
  6. DieterBo

    DieterBo New Member

    Das ist nur für "zu erwartende Buchungen" gedacht. d.h. wenn Du Buchführung machst kannst Du Deinen Scheck schon in MacGiro buchen um ihn dann später wenn das Geld auf dem Konto ist miteinander zu verschmelzen.
    K.
     

Diese Seite empfehlen