MacGiro5 und Meilenstein CardReader

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von AOlbertz, 27. Februar 2004.

  1. AOlbertz

    AOlbertz New Member

    Moin,

    ich habe gerade mein Update auf MacGiro 5 installiert. Bei der Kontoabfrage bekomme ich regelmäßig eine Fehlermeldung. Gelegentlich lässt sich wenigstens das erste Konto abfragen, oft aber auch das nicht.

    Nach Angaben von med-i-bit ist das Problem bereits bekannt. Es liegt an meinem Meilenstein Reader bzw. dessen Treiber. Angeblich arbeite Meilenstein bereits an einem neuen Treiber. Wenig erfreulich … Warten wir mal ab.

    Gruß
    Andreas
     
  2. petervogel

    petervogel Active Member

    ist meilenstein der reader, den med-i-bit auch verkauft?
     
  3. AOlbertz

    AOlbertz New Member

    Ich kann dich beruhigen: Nein. Der Meilenstein CardReader ist hässlich. So ein flaches beiges, braun, graues Ding, dass ich möglichst irgendwo auf dem Schreibstisch verstecke, damit es meinen iMac designmäßig nicht verärgert. Deshalb und weil ich keine Lust habe zu warten, bis Meilenstein irgendwann (eventuell) einen neuen Treiber präsetiert, habe ich mir jetzt den Reader von med-i-bit bestellt. Ich hoffe, der arbeitet einwandfrei.

    Gruß
    Andreas
     
  4. fux

    fux New Member

    nein, med-i-bit verkauft den argos-reader. Und der läuft tadellos, auch jetzt mit der macgiro5-Version

    grüzze
    fux
     
  5. fux

    fux New Member

    designmässig passt der med-i-bit reader ganz gut zum imac, finde ich. transparentes gehäuse, klein, knubbelig mit der macgiro-aufschrift

    :)
     
  6. AOlbertz

    AOlbertz New Member

    Moin,

    ich habe gerade mein Update auf MacGiro 5 installiert. Bei der Kontoabfrage bekomme ich regelmäßig eine Fehlermeldung. Gelegentlich lässt sich wenigstens das erste Konto abfragen, oft aber auch das nicht.

    Nach Angaben von med-i-bit ist das Problem bereits bekannt. Es liegt an meinem Meilenstein Reader bzw. dessen Treiber. Angeblich arbeite Meilenstein bereits an einem neuen Treiber. Wenig erfreulich … Warten wir mal ab.

    Gruß
    Andreas
     
  7. petervogel

    petervogel Active Member

    ist meilenstein der reader, den med-i-bit auch verkauft?
     
  8. AOlbertz

    AOlbertz New Member

    Ich kann dich beruhigen: Nein. Der Meilenstein CardReader ist hässlich. So ein flaches beiges, braun, graues Ding, dass ich möglichst irgendwo auf dem Schreibstisch verstecke, damit es meinen iMac designmäßig nicht verärgert. Deshalb und weil ich keine Lust habe zu warten, bis Meilenstein irgendwann (eventuell) einen neuen Treiber präsetiert, habe ich mir jetzt den Reader von med-i-bit bestellt. Ich hoffe, der arbeitet einwandfrei.

    Gruß
    Andreas
     
  9. fux

    fux New Member

    nein, med-i-bit verkauft den argos-reader. Und der läuft tadellos, auch jetzt mit der macgiro5-Version

    grüzze
    fux
     
  10. fux

    fux New Member

    designmässig passt der med-i-bit reader ganz gut zum imac, finde ich. transparentes gehäuse, klein, knubbelig mit der macgiro-aufschrift

    :)
     
  11. yew

    yew Active Member

    Hi
    der neue Treiber für den Meilenstein CardReader für Jaguar und Panther ist heraus.
    Unter Panther läuft er bis jetzt ohne Probleme.
    Gruß yew
     
  12. AOlbertz

    AOlbertz New Member

    Kann ich nur bestätigen. Auch mein erster Test verlief positiv.
    Und das ja auch wirklich fix.

    Gruß
    Andreas
     

Diese Seite empfehlen