Macht >MacJanitor< bei Panther noch Sinn und.....

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von hm, 15. November 2003.

  1. hm

    hm New Member

    ...ist die aktuelle Version des Tools zum neuen System auch noch kompatibel ?

    Grüsse Heinz:klimper:
     
  2. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Macht >MacJanitor< bei Panther noch Sinn

    Ja.
    Es löscht die logfiles.
    Zwar kann man dies auch dem OS überlassen, aber da diese Processe in den frühen Morgenstunden laufen, werden sie bei vielen, welche ihren Rechner über Nacht ausschalten, nicht durchgeführt.
    Wenn man die Processe in die normale Tageszeit verlegen will, muß man sie via Terminal und "crontab", an seine eigenen Gewohnheiten anpassen.
    Wem das zuviel Aufwand ist, nimmt den Janitor.
     
  3. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Macht >MacJanitor< bei Panther noch Sinn

    Ja.
    Es löscht die logfiles.
    Zwar kann man dies auch dem OS überlassen, aber da diese Processe in den frühen Morgenstunden laufen, werden sie bei vielen, welche ihren Rechner über Nacht ausschalten, nicht durchgeführt.
    Wenn man die Processe in die normale Tageszeit verlegen will, muß man sie via Terminal und "crontab", an seine eigenen Gewohnheiten anpassen.
    Wem das zuviel Aufwand ist, nimmt den Janitor.
     
  4. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Macht >MacJanitor< bei Panther noch Sinn

    Ja.
    Es löscht die logfiles.
    Zwar kann man dies auch dem OS überlassen, aber da diese Processe in den frühen Morgenstunden laufen, werden sie bei vielen, welche ihren Rechner über Nacht ausschalten, nicht durchgeführt.
    Wenn man die Processe in die normale Tageszeit verlegen will, muß man sie via Terminal und "crontab", an seine eigenen Gewohnheiten anpassen.
    Wem das zuviel Aufwand ist, nimmt den Janitor.
     
  5. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Macht >MacJanitor< bei Panther noch Sinn

    Ja.
    Es löscht die logfiles.
    Zwar kann man dies auch dem OS überlassen, aber da diese Processe in den frühen Morgenstunden laufen, werden sie bei vielen, welche ihren Rechner über Nacht ausschalten, nicht durchgeführt.
    Wenn man die Processe in die normale Tageszeit verlegen will, muß man sie via Terminal und "crontab", an seine eigenen Gewohnheiten anpassen.
    Wem das zuviel Aufwand ist, nimmt den Janitor.
     
  6. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Macht >MacJanitor< bei Panther noch Sinn

    Ja.
    Es löscht die logfiles.
    Zwar kann man dies auch dem OS überlassen, aber da diese Processe in den frühen Morgenstunden laufen, werden sie bei vielen, welche ihren Rechner über Nacht ausschalten, nicht durchgeführt.
    Wenn man die Processe in die normale Tageszeit verlegen will, muß man sie via Terminal und "crontab", an seine eigenen Gewohnheiten anpassen.
    Wem das zuviel Aufwand ist, nimmt den Janitor.
     
  7. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Macht >MacJanitor< bei Panther noch Sinn

    Ja.
    Es löscht die logfiles.
    Zwar kann man dies auch dem OS überlassen, aber da diese Processe in den frühen Morgenstunden laufen, werden sie bei vielen, welche ihren Rechner über Nacht ausschalten, nicht durchgeführt.
    Wenn man die Processe in die normale Tageszeit verlegen will, muß man sie via Terminal und "crontab", an seine eigenen Gewohnheiten anpassen.
    Wem das zuviel Aufwand ist, nimmt den Janitor.
     
  8. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Macht >MacJanitor< bei Panther noch Sinn

    Ja.
    Es löscht die logfiles.
    Zwar kann man dies auch dem OS überlassen, aber da diese Processe in den frühen Morgenstunden laufen, werden sie bei vielen, welche ihren Rechner über Nacht ausschalten, nicht durchgeführt.
    Wenn man die Processe in die normale Tageszeit verlegen will, muß man sie via Terminal und "crontab", an seine eigenen Gewohnheiten anpassen.
    Wem das zuviel Aufwand ist, nimmt den Janitor.
     
  9. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Macht >MacJanitor< bei Panther noch Sinn

    Ja.
    Es löscht die logfiles.
    Zwar kann man dies auch dem OS überlassen, aber da diese Processe in den frühen Morgenstunden laufen, werden sie bei vielen, welche ihren Rechner über Nacht ausschalten, nicht durchgeführt.
    Wenn man die Processe in die normale Tageszeit verlegen will, muß man sie via Terminal und "crontab", an seine eigenen Gewohnheiten anpassen.
    Wem das zuviel Aufwand ist, nimmt den Janitor.
     

Diese Seite empfehlen