Macintosh "CLASSIC"

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von hrohmann, 28. August 2005.

  1. hrohmann

    hrohmann New Member

    Wir (meine Frau und ich) sind schwer am aufräumen. Schwiegereltern sind verstorben uns jetzt haben wir mehr Platz. Und was finde ich da in einer dunklen Ecke? Den "berühmten" MAC CLASSIC, genannt das Mäusekino. Ich wußte nicht mehr, dass ich den noch hatte.
    Jetzt war natürlich die Frage: Geht der denn noch? Maus und Tastatur sind ebenfalls vorhanden. Netzkabel in die Steckdose, eingeschaltet und siehe da, der "alte Knabe" fährt problemlos hoch.
    Da wurden einige Erinnerungen wach. Was wir alles auf dem "Mäusebildschirm" (glaube 7-Zoll) alles gemacht haben. Das kann die WIN-Welt heute zum Teil noch nicht.
    Nun gut.
    Der Rechnergehäuse ist etwas im Alter ergraut.
    Technische Daten: Betriebssystem D1-7.1 von 1992. 40 MB Festplatte. Und noch einige Programme wie Macwrite, Ragtime, Popchar usw.
    Was kann man mit so einem Gerät noch anfangen? VERSCHROTTEN? Nein!!
    Vielleicht hat jemand eine gute Idee?
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Blos nicht verschrotten! Ich lese immer wieder, auch hier im Forum, dass Leute sowas suchen! Also besser in die Kleinanzeigen oder bei eBay versteigern. Da findet sich einen Abmehmer! (Ich nicht, habe eh zuviele Macs hier stehen...)
     
  3. K0Pi

    K0Pi New Member

  4. hrohmann

    hrohmann New Member

    Danke für die Antworten. Werde mich mal dort umsehen.
     
  5. w8ing4xs

    w8ing4xs Insasse

    Nur um die aufkommende Euphorie zu bremsen: Für einen normalen Classic wirst du bei eBay nur schwer 20 EUR bekommen, eher 10 Euronen:
    -nur ein 68000
    -kein CoPro/FPU
    -max. 4 MB RAM
    -kein Erweiterungssteckplatz

    Anders wäre das natürlich, falls da das kleine Wörtchen "Colour" davor stehen würde.

    Die Dinger gibt es m.E. noch zu oft, als dass sich dafür ein Liebhaber findet, der richtig Geld in die Hand nehmen würde...

    Mein Tipp:
    a) stehen lassen und sich jeden Tag ein wenig freuen
    b) ein Aquarium draus basteln: http://www.applefritter.com/image/tid/114
     
  6. Pahe

    Pahe New Member

    Also da ist das unter http://www.knubbelmac.de beschriebene schon deutlich produktiver.
    Ich habe auch noch einen Atari TT von 1991 voll im Einsatz und der ist immer noch schnell genug für die ihm zugedachten Aufgaben.
     
  7. w8ing4xs

    w8ing4xs Insasse

    Ich bin mit meinem ZX80 von 1981 mit sage und schreibe 1024 Byte Hauptspeicher auch noch sehr zufrieden. Der Vorteil: die Pufferbatterie kann sich nicht entleeren :D
     
  8. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    An dem Ding hatte ich meine ersten Computererfahrungen gemacht :)
     
  9. w8ing4xs

    w8ing4xs Insasse

    Dito...
    <nostalgiemodus>Hach war das schön, als Tron 1bitig in BASIC entwickelt wurde und auch lief (natürlich ohne Ton, dafür mit der Meldung "Boom") und wie schnell die Kiste lief, als man den Slow-Mode abschaltete :moust: </nostalgiemodus>
     
  10. w8ing4xs

    w8ing4xs Insasse

    Wirklich am ZX80 oder am Nachfolger dem ZX81? Den ZX80 hatte ich seinerzeit als Bausatz von UK organisieren müssen und meine Eltern hielten mich für bekloppt, wie man für ein "Spielzeug" soviel Geld ausgeben kann...
     
  11. hrohmann

    hrohmann New Member

    Also für 10 bis 20 EUROCHEN rücke ich das "gute, alte Stück" nicht raus.

    Ich glaube, ich werde mich an der Technik immer noch erfreuen können.
    Aufrüsten zu irgendetwas möchte ich auch nicht. Habe ein G4 und G5 die reichen mir voll.

    Trotzdem danke für die Beteiligung an der Diskussion.
     
  12. w8ing4xs

    w8ing4xs Insasse

    Mein Reden :meckert:
    Deshalb ziert zum Unmut meiner Frau ein funktionierender, netzwerkfähiger SE/30 mit satten 20 MB und 'nem halben Gig Festplatte das Regal in meinem Arbeitszimmer (und wenn ich noch irgendwo ein IIsi oder IIfx ROM her bekomme, bringe ich dem auch noch 8.1 bei :teufel: )
     
  13. w8ing4xs

    w8ing4xs Insasse

    BTW: ist übrigens neben "repetition hammers in" mein Zweit-Lieblingsspruch :)
     
  14. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    War schon ein ZX80 (nicht das schwarze Ding mit der Folientastatur).
    Der Vater meines Nachbarns hatte sich damals den ZX80 gekauft und wurde von uns gleich in Beschlag genommen. Eben Tron, Snake usw. Ich glaube ein primitiver Space Invaders Clone war auch mit dabei.
     
  15. euha01

    euha01 New Member

    Ich habe auch noch einen LC mit einem Accelerator (don't ask me about details mit einem 12" und einen 8200 mit einem 17" plus externe Platten und CD-Laufwerke.

    Bisher war ich nur zu faul einen eBay-Account dafür zu eröffnen ;-)
     

Diese Seite empfehlen