»Macintosh HD« umbenennen zu »MacOS X«

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von clemensg, 25. Januar 2002.

  1. clemensg

    clemensg New Member

    Hallo zusammen,
    habe heute in der Firma den neuen G4 bekommen und mich allen Unkenrufen (meinen eigenen eingeschlossen) dazu entschlossen, X als Hauptsystem zu lassen, trotzdem ich oft mit Programmen in der Classic-Umgebung unterwegs bin. Nun habe ich (Hosenträger, Gürtel etc.) auf Anraten des MacUp-X-Sonderheftes eine Partition mit 9.2 und eine mit X + 9.21 + eine Partition für die Dokumente. Letzteres ist aber wahrscheinlich 9-er-Gewohnheit. Nun eine Frage: ich habe mit CD 9.2 partitioniert und dann X installiert. Allerdings nennt X die eigene Partition dann Macintosh HD, was ich doof fand. Das habe ich jetzt umbenannt in MacOS X, damits nicht so durcheinander ist. War das schon Rumgefummel im System oder ist das noch zulässig?
    Außerdem: schon ein Bug? Wenn man die Uhr aufklickt und dann rumstellt (Transparenz etc.), dann sind danach alle Menüpunkte der Uhr grau ... nicht normal, oder?
     
  2. DonRene

    DonRene New Member

    das mit der uhr und datum ist so, ich hab mich auch schon gefragt ob das gewollt ist oder eher ein bug

    die hd kannst du ruhig umbennenen. lösche aber keine ordner aus der library und lass im app-ordner alles wie es ist(unterordner kannst du machen wie zb internet, das hab ich auch.
    aber das wirst du ja wissen wenn du schon ein biss was weißt
     
  3. Macci

    Macci ausgewandert.

    Klar kannst du die HD umbenennen, nur schon angelegte Aliase stimmen dann nicht mehr und müssen neu zugewiesen werden.
    Das mit der Uhr habe ich gerade probiert, bei mir (X.1.2) klappts problemlos.
    Aber du kannst dir die Uhr auch in der Menüleiste anzeigen lassen (spart Platz): Systemeinstellungen/Datum+Uhrzeit
     
  4. DonRene

    DonRene New Member

    das meinte er doch wohl, in der menuleiste. wenn du da auf die zeit klickst ist das datum im popup grau
     
  5. RaMa

    RaMa New Member

    den applications folder kann man ruhig ausräumen, bis auf den sherlock und die utilities folders ...

    die pfadverweise zu den programm prefs, und sonstigen datein, beginnen immer im root.. also ist es egal wo die app.files liegen...
     
  6. DonRene

    DonRene New Member

    und wie ist das dann mit den kommenden updates? werden die installiert? deswegen meinte ich sollte man den ordner besser lassen wie er ist
     
  7. Macci

    Macci ausgewandert.

    Soory, ich dachte er meint das Prog "Clock", in dem man die Transparenz verändern kann.
    Das eine hat mit dem anderen aber nichts zu tun.
    Warum sollte das Datum nicht grau sein?
    Was willst du da anklicken?
     
  8. RaMa

    RaMa New Member

    kommende updates? hmm... gute frage...

    das werd ich am mo an itunes testen, sollte aber theoretisch keine probs geben,...

    ra.ma.
     
  9. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Das Datum wäre besser sichtbar,wenn es klarer dargestellt ist.
     
  10. Macci

    Macci ausgewandert.

    Dann ist das allerdings ein System-Bug, wenn nicht anklickbare Zeilen grau dargestellt werden ;-)
     
  11. pnoom

    pnoom New Member

    Ich hatte Mail in einen Unterordner Internet gelegt und nach dem dem 10.1.2 Update hatte ich im Applications-Ordner einen Mail.app-Ordner mit den geänderten Dateien von Mail. Die durfte ich dann von Hand in das Mail-Paket an die richtige Stelle kopieren. Der IE wurde bei einem früheren Update ein zweites Mal installiert, weil er in dem Unterordner lag.

    Die vom Apple Installer installierten Programme sollten also doch an ihrem Platz bleiben.

    pnoom
     
  12. clemensg

    clemensg New Member

    Hallo zusammen,
    habe heute in der Firma den neuen G4 bekommen und mich allen Unkenrufen (meinen eigenen eingeschlossen) dazu entschlossen, X als Hauptsystem zu lassen, trotzdem ich oft mit Programmen in der Classic-Umgebung unterwegs bin. Nun habe ich (Hosenträger, Gürtel etc.) auf Anraten des MacUp-X-Sonderheftes eine Partition mit 9.2 und eine mit X + 9.21 + eine Partition für die Dokumente. Letzteres ist aber wahrscheinlich 9-er-Gewohnheit. Nun eine Frage: ich habe mit CD 9.2 partitioniert und dann X installiert. Allerdings nennt X die eigene Partition dann Macintosh HD, was ich doof fand. Das habe ich jetzt umbenannt in MacOS X, damits nicht so durcheinander ist. War das schon Rumgefummel im System oder ist das noch zulässig?
    Außerdem: schon ein Bug? Wenn man die Uhr aufklickt und dann rumstellt (Transparenz etc.), dann sind danach alle Menüpunkte der Uhr grau ... nicht normal, oder?
     
  13. DonRene

    DonRene New Member

    das mit der uhr und datum ist so, ich hab mich auch schon gefragt ob das gewollt ist oder eher ein bug

    die hd kannst du ruhig umbennenen. lösche aber keine ordner aus der library und lass im app-ordner alles wie es ist(unterordner kannst du machen wie zb internet, das hab ich auch.
    aber das wirst du ja wissen wenn du schon ein biss was weißt
     
  14. Macci

    Macci ausgewandert.

    Klar kannst du die HD umbenennen, nur schon angelegte Aliase stimmen dann nicht mehr und müssen neu zugewiesen werden.
    Das mit der Uhr habe ich gerade probiert, bei mir (X.1.2) klappts problemlos.
    Aber du kannst dir die Uhr auch in der Menüleiste anzeigen lassen (spart Platz): Systemeinstellungen/Datum+Uhrzeit
     
  15. DonRene

    DonRene New Member

    das meinte er doch wohl, in der menuleiste. wenn du da auf die zeit klickst ist das datum im popup grau
     
  16. RaMa

    RaMa New Member

    den applications folder kann man ruhig ausräumen, bis auf den sherlock und die utilities folders ...

    die pfadverweise zu den programm prefs, und sonstigen datein, beginnen immer im root.. also ist es egal wo die app.files liegen...
     
  17. DonRene

    DonRene New Member

    und wie ist das dann mit den kommenden updates? werden die installiert? deswegen meinte ich sollte man den ordner besser lassen wie er ist
     
  18. Macci

    Macci ausgewandert.

    Soory, ich dachte er meint das Prog "Clock", in dem man die Transparenz verändern kann.
    Das eine hat mit dem anderen aber nichts zu tun.
    Warum sollte das Datum nicht grau sein?
    Was willst du da anklicken?
     
  19. RaMa

    RaMa New Member

    kommende updates? hmm... gute frage...

    das werd ich am mo an itunes testen, sollte aber theoretisch keine probs geben,...

    ra.ma.
     
  20. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Das Datum wäre besser sichtbar,wenn es klarer dargestellt ist.
     

Diese Seite empfehlen