@macixus: U.F.O. Frage

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Ganimed, 14. Januar 2004.

  1. Ganimed

    Ganimed New Member

    *umguck* kein mighty in der Nähe, ok:
    wie verhält es sich mit dem UFO, passt es gut unter den iMac ohne irgendwie zu wackeln?
    entstehen dadurch Dröhngeräusche, da der iMac ja mitunter sowas auf die Tischplatte überträgt?
    bin kurz davor, die Bestellung auszuführen...
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    ist beim 20" iMac schon von Apple eingeplant, deswegen ist der auh 10 Kilo schwerer als der 17" und macixus hat sich deswegen auch den 20er bestellt, nur zugeben wird er das nie !!!
     
  3. Ganimed

    Ganimed New Member

    dann hätt ich das UFO ja auch schon!

    :tongue:
     
  4. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Also beim U.F.O. wackelt und dröhnt nix - sauber verarbeitet und sehr passgenau.

    Hab's allerdings schon mal gesagt: es ist hauptsächlich der "Geilheitsfaktor", der zählt. Der praktische Nährwert hält sich in Grenzen: das Kabelwirrwarr wird so viel weniger nicht und die USB-Ports am U.F.O. selbst nicht noch 1.1 (ausser es gibt schon ein neueres Modell).

    Andererseits sind ein paar leicht zugängliche Ports mehr (insbes. 2 Firewire-Ports) nicht zu verachten. Man spart sich einen Hub.

    So, jetzt bist du wieder dran. :)
     
  5. AllyMac

    AllyMac New Member

    sorry, nur weil gerad du online bist...
    kurze frage!

    Ebend gerade hatte ich ein blödes apfel erlebnis. ich glaub, ich hatte einen super absturz echt. so richtig whoum hats gemacht und nichts ging mehr!
    Mitten im surfen mit safari.
    erst dacht ich ,. aha die batterie ist leer, also akku aufladen, rein mit dem netzstecker. aber dann tat sich auch nichts.
    also neu start,....buh hab geschwitzt weil der unheimlich lang gedreht hat.

    naja,..und jetzt kommts, plötzlich merke ich die uhrzeit stimmt ja gar nicht mehr!?!
    mach die systemeinstellungen auf und bin im jahre !!! 1970 gelandet!!! Kein witz ganimed.

    also jetzt geht ja so wieder alles, aber mein lieber man.
    Was ist passiert?
    So etwas schon mal gehabt?
     
  6. Ganimed

    Ganimed New Member

    Der Geilheitsfaktor hat gesiegt!
    Passt bestimmt gut zur blau leuchtenden Sharkoon-Maus!
    :D
     
  7. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Ist wie bei mir - ich lasse auch immer der Vernunft den Vortritt. :D
     
  8. Thine

    Thine mit Eisenschwein

    Kommt ein Kunde zum Fleischer und möchte ein Pfund "Nackend". Der Fleischer rätselt und fragt: "Sie meinen ein Pfund Nacken? "Ebend", sagt der Kunde.

    Diesen "Witz" (denn witzig is er ja nu gerade nich) erzählte mir jemand 1991, als ich frisch vom Osten im Westen einraf. Seitdem sag' ich nie mehr "ebend".

    Möge diese "Medizin" Dir ebenso hold sein! :D
     
  9. AllyMac

    AllyMac New Member

    sehr witzig
     
  10. Thine

    Thine mit Eisenschwein

    Ebend! :D
     
  11. iMaculate

    iMaculate Dazed and Confused

    PRAM-Batterie leer, das ist die wahrscheinlichste Ursache. Gibt zig Beiträge dazu hier im Forum.

    Hab meine auch gerade vor einer Woche gewechselt.
     
  12. AllyMac

    AllyMac New Member

    Danke, mach mich gleich auf die Arbeit, näheres dazu im Forum zu suchen.
    :)
     
  13. Singer

    Singer Active Member

    Mit dem PRAM hat es bestimmt zu tun, allerdings glaube ich nicht, daß die Batterie leer ist - denn dafür wäre ein Datum mit 1904 typisch. Eher ist der PRAM durcheinandergeraten. Ein Löschen desselben kann nicht schaden: Beim Starten die Tasten p+r+apfel+alt solange gedrückt halten, bis der Startgong noch dreimal ertönt ist. Dann loslassen, booten lassen und "Datum und Uhrzeit" in der enstsprechenden Systemeinstellung neu einstellen lassen - übers Netz oder manuell.
     
  14. AllyMac

    AllyMac New Member

    Tip speicher ich gleich!
    Danke Singer
     

Diese Seite empfehlen