MacJanitor und 10.2.1?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von 6699, 2. November 2002.

  1. 6699

    6699 New Member

    Seit einigen Wochen läuft mein System auf 10.2.1. Ich meine mich zu erinnern, dass ich am Anfang auch einmal MacJanitor (1.2) laufen hatte.

    Nun wollte ich das Programm wieder starten. Es öffnet sich auch. Wenn ich aber auf das Schloss klicke ("Click to allow tasks") tut sich nichts. Das Fenster für die Identifikation geht nicht auf, ich komme nicht weiter.

    Kennt jemand das Problem? Gibt es eine Lösung?

    Ich habe jetzt einfach den Rechner einmal über Nacht laufen lassen, das hat ihm richtig gut getan. Dabei laufen ja die gleichen Routinen ab, wie sie auch MacJanitor durchführt.
     
  2. Brainysmurf

    Brainysmurf New Member

    Ich muss bei MacJanitor zweimal ins Schloss klicken (Bug?), dann geht's.

    Man kann diese Scripts aber auch von Hand im Terminal anschupsen:

    sudo sh /etc/daily;
    sudo sh /etc/monthly;
    sudo sh /etc/weekly

    Sudo stellt Super-User-Rechte her (Passwortabfrage), der Rest sind die Scripts selbst.
     
  3. 6699

    6699 New Member

    Danke für den Hinweis, das mit dem Terminal scheint gut zu funktionieren, habe es gerade einmal getestet.

    Janitor lässt sich bei mir auch mit 2x anklicken nicht überzeugen, vielleicht ist es wirklich ein Bug.
     
  4. benz

    benz New Member

    Guten Morgen 6699

    Ich habe das selbe Problem... Wir scheinen beide die gleiche Käfersorte zu haben. ;-)

    -> Mac ausräuchern?

    Gruss benz
     
  5. 6699

    6699 New Member

    Habe dem Autor von MacJanitor gerade ein mail geschickt. Ich denke, er kann den Käfer am ehesten besiegen.
     
  6. tasker

    tasker New Member

    Wenn ich MacJanitor laufen lassen will, klicke ich das Schloß einmal an. Allerdings kann ich mit der Arbeit gleich loslegen, ohne mein PW einzugeben. Vielleicht wartest Du ja völlig unnötig auf das Fenster zur Identifikation.

    Gruß

    tasker
     
  7. benz

    benz New Member

    Die Task-Knöpfe lassen sich ohne Identifizierung nicht drücken, bzw. starten... ausser eben im Terminal. Ging vor Jaguar gut. Jetzt eben nicht mehr.

    Gruss benz
     
  8. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    MacJanitor irgendwo anders hingepackt als in Applications bzw. Dienstprogramme/Utilities? Vielleicht findet er so seine Prefs bzw. das Admin-Passwort nicht...

    Bei mir einmal ins Schloss klicken und dann daily/weekly oder monthly.
     
  9. DonRene

    DonRene New Member

    bei mir liegt es in root/applications ( also nicht im user/ applications) und es geht mit click aifs schloss und ohne pw abfrage. ich wollte das wär bei allen apps so ;-)
     
  10. benz

    benz New Member

    Guten Tag macixus
    Das wars!!! Ich verschob die App vom Programmordner in den Dienstprogrammordner... Jetzt geht es!

    Vielen Dank für den Tipp!

    Schönes Wochenende!
    Gruss benz
     
  11. baltar

    baltar New Member

    Ich nutze für den ganzen "Kram" zur Zeit
    Xupport als Demoversion. (20X Startbar)

    Naja, wenn ich einmal im Monat meinen Rechner "Optimiere" reicht das Tool sehr lange :)

    MfG
     

Diese Seite empfehlen