Macke in iPhoto²

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von gratefulmac, 21. Januar 2003.

  1. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Wenn man aus dem Programm drucken will und eine ganzseitiges Bild ausgewählt hat,hakelt es beim einstellen des Randes.
    Mit einem einfachen Ziehen des Reglers ist es nicht getan.Die Position will sich nicht ändern.
    Nur durch ein doppelklicken auf die gewünschte Größe erreicht man sein Ziel.
     
  2. droffen

    droffen New Member

    woher bekomme ich iPhoto²?
     
  3. gratefulmac

    gratefulmac New Member

  4. droffen

    droffen New Member

  5. dimitrifrompari

    dimitrifrompari New Member

    Lohnt hier wirklich ein Update? Will sagen, lohnt sich der Verzicht auf deutsche Sprache zugunsten neuer Features?

    M
     
  6. BlingBlongs

    BlingBlongs New Member

    Hola M!

    iPhoto 2 ist multilingual & von daher auch deutsch!

    Warum kein Update, wenn es eh nix kostet & wie ich finde auf jeden Fall besser ist!

    Mfg

    BB
     
  7. Xboy

    Xboy New Member

    Hallo!

    Es lohnt sich dann, wenn du zum Beispiel Slide-Show verwendest.
    Da kann man jetzt jeden Song aus iTunes verwenden ohne die Songs einzeln auswählen zu müssen.

    Das drucken sollte eigentlich besser klappen.
    Man kann jetzt Bücher erstellen, und selber ausdrucken und dann binden lassen.

    Das ist was ich bis jetzt mitbekommen habe, hatte noch keine Zeit mir das ganze näher anzusehen.
    Aber ich denke, dass bis 25. iPhoto 2 auch in D ist.

    Liebe Grüsse, Mario
     

Diese Seite empfehlen