MacMini - Audio Einstellungen nicht änderbar - kein Ton

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von kimba, 31. Mai 2008.

  1. kimba

    kimba New Member

    Hallo,

    ich habe neuerdings ein Problem mit den Audio-Einstellungen beim MacMini - ich bekomme nämlich keinen Ton mehr.
    In der Menüanzeige "Über diesen Mac/Weitere Informationen/Hardware/Audio(integriert)" werden keine Einstellungen mehr angezeigt.
    In der Systemsteuerung wird alles grau hinterlegt angezeigt und ich kann keine Änderungen vornehmen, außer den Haken setzen um das Lautsprechersignal in der Menüleiste anzuzeigen. Wenn ich das mache, erscheint da ein Leerfeld das normalerweise das Lautsprechersymbol enthalten sollte.

    Wer hat eine Idee wie man das wieder in Ordnung bringen kann???

    Gruß,
    Michael
     
  2. edwin

    edwin New Member

    Was hattest Du zuvor gemacht? Ein Update aufgespielt, Systemveränderungen durchgeführt, oder was auch immer. Oder gab es vorher Auffälligkeiten?
     
  3. Singer

    Singer Active Member

    Schau Dir mal die Einstellungen im Dienstprogramm "Audio-MIDI-Konfiguration" genauer an; vielleicht findest Du da einen Hinweis.
     
  4. kimba

    kimba New Member

    festgestellt hatte ich das schon unter OS 10.5.2 - wahrscheinlich nachdem ich den "Tube Stick" für DVB-T installiert hatte. Danach habe ich gestern noch ein Update auf 10.5.3 durchgeführt, da ich hoffte das Problem damit zu lösen. Hat aber leider nicht funktioniert....
     
  5. kimba

    kimba New Member

    nee, unter Audio Geräte sind auf der linken Seite alle Optionen grau und unter Audio input und Audio Output steht der Text "Eingabe (bzw. Ausgabe) wird nicht unterstützt.
     
  6. edwin

    edwin New Member

    Ist dieser DVB-T - USB-Stick noch installiert?
     
  7. kimba

    kimba New Member


    nein, alle externen Geräte außer USB Maus und USB Tastatur sind ab...
     
  8. edwin

    edwin New Member

    Wird die Audiokarte im System-Profiler angezeigt?

    Unter 10.4 kommst Du im Ordner Dienstprogramme an dieses Tool.
    Da dann Audio anklicken.

    Ich muss zugeben, das ich momentan auch nicht weiter weiß.
    Ich würde nun da nachsehen. Ob oder auch nicht angezeigt, würde ich die Standard Routinen mit Hilfe des kostenlosen Tools Maintenance durchführen, den Rechner neu starten und dann sehen, was passiert.

    Sollte es im Profiler nicht angezeigt werden, würde ich behaupten, dass entweder der Mac-Treiber für Audio geschossen sein könnte oder die Hardware ein defekt hat.

    Aber vielleicht hilft es schon, alle Programme für DVB-T zu deinstallieren.
     
  9. edwin

    edwin New Member

    Ich darf davon ausgehen, dass an diesem MacMini ein Paar externe Lautsprecher angeschlossen und der Verstärker eingeschaltet ist und funktioniert.
     
  10. kimba

    kimba New Member

    Hallo,

    der Tip mit dem Maintenance hat leider nicht funktioniert. Trotzdem Danke!
    Ja ich habe den MacMini am Stereo Fernseher angeschlossen. Das hat auch schon funktioniert.
     

Diese Seite empfehlen