MacMini ausreichend ??

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Mischapple, 7. März 2006.

  1. Mischapple

    Mischapple New Member

    Habe vor mir nach jahrelangem G4 nutzen einen G5 zu kaufen. Wer kann mir die Qualitätsunterschiede vom Mac Mini zu den großen G5ern beschreiben. Der Preisunterschied ist ja sehr groß...
    Wichtig wäre auch für mich zu wissen, wie schnell der Mini im Gebrauch mit Photoshop ist.
    Gruß,
    Mischapple
     
  2. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    schaue dazu bitte mal in die anderen Postings der letzten Tage, wurde oft behandelt.


    Kurz und knapp: für Photoshop nimm am besten einen Dual G5
     
  3. kakue

    kakue New Member


    Hallo,

    die Macworld hat recht beeindruckende Benchmarks veröffentlicht (www.macworld.com). Keinesfalls sollte man danach den kleinen Mac mini mit single core processor nehmen (vor allem für Photoshop)
    Der "große" Mac mini scheint recht potent zu sein. Die Macworld schreibt hierzu, dass die fehlende Graphikkarte sich nicht besonders negativ bemerkbar macht.

    Nur weil Photoshop noch nicht nativ auf Intel-Macs läuft, würde ich den G5 jedenfalls nicht nehmen. Adobe hat sich fest auf Apple verlassen und wird daher erst im Sommer Universal Binaries herausbringen. Das dauert vielleicht noch hundert Tage.
     
  4. paddymacwelt

    paddymacwelt New Member

    ich arbeite beruflich und privat mit macs. der mac mini ist absolut ausreichend auch für photoshop. zuhause hab ich den 1.42 GHz und der ist schneller wie so macher G4 desktop.
    wichhtig ist nur, das du 1 GB RAM reinsteckst.

    wenn du haupsächlich riesige photoshopmontagen (über 400 MB) machen willst, 3D rendering oder sowas, dann greif zu nem G5.

    noch einen vorschlag: kauf dir ne externe firewireplatte zumm mini und mach das sttartsytem darauf, dann gibts nochmal einen geschwindigkeitszuwachs!

    gruß, paddy
     
  5. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    der mini soll schneller sein wenn er von einer externen platte gestartet wird?
    das musst du mir erklären.
    meinst du es liegt nur an der umdrehung der festplatte (5400 - 7200)?
     
  6. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Die eingebaute 2.5" IDE Platte ist langsamer als eine 3.5" FireWire Festplatte.

    Datendurchsatz und Zugriffszeit sind trotz des Verlustes über FireWire bei der 3.5" besser

    Der neue Mini hat eine 2.5" SATA, die ist schon etwas fixer, aber wie alle 2.5" Platten ist auch diese langsamer als eine 3.5"
     
  7. Mischapple

    Mischapple New Member

    Vielen Dank für die schnellen Antworten,

    Eine Frage noch:

    Können schnellere oder eine zweite Grafikkarte (für Zweit-Monitor) nachträglich eingebaut werden?

    Gruß
    Mischapple
     
  8. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    nein.
     
  9. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

  10. paddymacwelt

    paddymacwelt New Member

    zu der externen platte:
    es gibt im web da jede menge benchmarktests, weiß nur nich ehr genau wo ich das gelesen hab. system extern soll merklich schneller sein.
    hier im forum findest du bestimmt auch was dazu...

    lg
    paddy
     

Diese Seite empfehlen