Macmini kein Bild

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von tom7894, 5. August 2005.

  1. tom7894

    tom7894 New Member

    Ich habe hier einen nagelneuen Macmini (für den Schwiegervater) mit einem auch neuen Iiyama 431s (17 Zoll).

    Der Monitor hat VGA und DVI. Da kein DVI-Kabel beiliegt, habe ich den den Mac via beiliegendem Adapter und VGA-Kabel mit dem Monitor verbunden.

    Ergebnis: Der Macmini fährt hoch, aber es gibt kein Bild. Der Monitor meldet kein Input. Alle Kabel stecken fest dran, aber es tut sich nichts.

    Morgen werde ich ein DVI-Kabel besorgen, hoffentlich geht es dann. Aber normal ist das nicht, oder?

    Hat jemand schon mal von sowas gehört? Ich glaube ja, der Monitor hat was ...

    Übermorgen soll das Ding geschenksmäßig übergeben werden. Zum Glück habe ich das gerade getestet. Wär schön peinlich geworden ...

    Danke für eure Tipps!
     
  2. morty

    morty New Member

    dumme frage ...
    hast du den monitor auch eingeschaltet ?
     
  3. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    *hüstel*


    Erkennt der Monitor automatisch, an welchem Anschluß ein Signal kommt? Oder muß ihm das erst durch eine Voreinstellung im Menü mitgeteilt werden?

    micha
     
  4. tom7894

    tom7894 New Member

    Der Macmini kann nix dafür, und der Monitor auch nicht ...

    Hab den Monitor am Powerbook ausprobiert, und er ging. Dann wieder zurück zum Mini, und plötzlich ging er auch da. Man muss den Adapter ziemlich fest reindrücken, quasi dranschweißen. Das hätt ich mich auf Anhieb nicht getraut.

    War also mein Fehler bzw. meine fehlende Entschlossenheit.

    Danke für eure Tipps!
     

Diese Seite empfehlen