macmini <---> pc via kvm switch

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Spanni, 12. Januar 2005.

  1. Spanni

    Spanni New Member

    bei apple habe ich gelesen:

    Ideal für Programmierer Stellen Sie einen Platz sparenden Mac mini auf Ihre PC-Workstation und fügen Sie einen KVM-Switch hinzu, sodass Tastatur, Bildschirm und Maus gemeinsam genutzt werden können. Mac OS X enthält kostenlose Entwicklerwerkzeuge für Mac, UNIX und Java. Testen Sie sofort und ohne Aufwand eine Mac Version Ihrer neuesten Entwicklung. Vermutlich werden Sie schon bald lieber den Mac für Ihre Projekte und den PC nur noch zu Testzwecken verwenden.

    wenn ich das richtig verstehe, kann ich gleichzeitig mit beiden betriebssystemen arbeiten und mit dem kvm-switch zwischen beiden systemen switchen?
    sicherlich kann man auch beide als netzwerk verbinden?
    dies wäre ja ne geniale lösung für mich.

    verstehe ich das richtig?
     
  2. wuta1

    wuta1 New Member

    Im Prinzip ja ...
    PC-MAC Netzwerke sind generell möglich , wenn Zustande gekommen können ausserdem Peripherie Geräte miteinander genutzt werden : Drucker, Scanner etc.. weil Panther automatisch die Treiber Software erkennt und anpasst.
    Daten-austausch ist in der Regel unkompliziert möglich , Um verschieden formatierte Dokumente auszutauschen benötigt man wohl OFFICE oder andere Büro-Software.
     
  3. Zyto

    Zyto New Member

    kann ich nicht genau sagen ob das stimmt, aber was ich sagen kann ist:
    apple mag flunkern und übertreiben aber angelogen hat mich bislang diese firma noch nicht (meiner meinung nach)...


    cu
    zwo
     
  4. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Ich bediene über mein PowerBook noch 2 weitere Macs und einen PC.

    Allerdings über RemoteDesktop, bzw. Windows Remote Access.

    Klappt hervoragend, man benötigt so keinen Switch und die Rechner können stehen wo sie wollen.

    Je nach Anwendung hat diese Methode Vorteile.



    Einen Hardware Switch braucht man erst, wenn man schnelle Grafik braucht, die kommt nicht übers Ethernet wie bei den Software Pendants.


    So oder so kannst Du natürlich beide Rechner im Netz verbinden, also zur Datenübertragung....etc
    Das hat nichts mit einem KVM Switch zu tun.
     
  5. MaDoHo

    MaDoHo New Member

    also, funktionieren tut das schon:

    01 netzwerk geht ja ohne probleme, wie oben beschrieben

    02 bei uns an der hfg haben wir in den pools des
    rechenzentrums immer an einem großen monitor zwei
    rechern hängen (einen pc für die noch unbekehrten der
    unteren semester und einen mac) mit kvm switch bei
    laufenden prozessen hin- und herschalten ist kein
    problem.


    dat müsste also die lösung für dich sein!
     
  6. Spanni

    Spanni New Member

    klingt ja nicht schlecht! wie sieht es mit internetverbindung aus? wenn die beiden als netzwerk verbunden sind könnte ich doch theoretisch mit dem mac via pc auch im netz surfen oder umgekehrt? sozusagen eine kiste als router einsetzen?
     

Diese Seite empfehlen