MacOS 8.6 auf PowerMac 4400/200 Mhz

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von kisorsy, 16. März 2001.

  1. kisorsy

    kisorsy New Member

    Hallo zusammen,
    Ich möchte meinen PowerMac 4400/200 Mhz aufrüsten. Der Händler sagte, um FireWire nutzen zu können müßte ich MacOS 8.6 installieren Also muß ein neues Betriebssystem daruf. Jetzt habe ich drauf 8.0. Habe hier die InstallationsCD, die es beim G3 Yosimite (blue/white) mit dazu gab. Da ist 8.5 drauf, das Update auf 8.6 gabs auf der MAC-Welt CD. kann ich von der InstallationsCD vom G3 zuerst 8.5 installieren und dann updaten auf 8.6 oder geht das mit dem 4400/200 Mhz nicht? Er hat einen PowerPC 603e.
    Ich würde mich über eine Antwort freuen
    Christine
     
  2. petervogel

    petervogel Active Member

    gehen müsste das schon. ich habe auf meinen 7600er das 8.5 von einem beigen g3 installiert und das funktionierte ohne probleme. dann einfach das macwelt cd 8.6 update laufen lasse. allerdings brauchst du einiges mehr an ram. mein system 8.6 braucht mit allem was drauf ist jetzt 30 MB. bei bestimmten programmen geht es dann bis auf 50 MB hoch; d.h du solltest schon mindestens über 100MB physikalisches ram haben, um noch einigermassen flott arbeiten zu können. ich habe 208 MB.
    allerdings habe ich mit 8.6 auch probleme, die ich mit 8.5 nicht hatte. ich habe es auch wegen usb firewire support installiert. auf einer externen platte habe ich 9.04 und das läuft stabiler als mein 8.6, braucht aber noch etwa 5 MB mehr. wenn du eine zweite platte hast würde ich dir raten es mal auf der zu installieren und sehen wie es läuft. vielleicht hast du ja auch programme, die sich mit 8.6 nicht vertragen. ich habe z.b. filemaker 3 und der stürzt beim drucken auf dem 8.6er ewig ab. auf dem 9.04 läuft er ohne probleme. habe mir jetzt bei ebay eine grössere interne platte ersteigert und wenn die eingebaut ist fliegt bei mir das 8.6er system komplett raus.
    grüße
    peter
     

Diese Seite empfehlen