MacOS 8.6

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von lima1000, 15. Oktober 2000.

  1. lima1000

    lima1000 New Member

    Hallo Leute!

    Kann ich auf meinem PowerMac 7600 (System 8.1) auch Mac OS 8.6 installieren?
    Oder ist der evtl. schon zu alt dafür?
     
  2. Marcus

    Marcus New Member

    Logo kannst du das machen. Musst vielleicht ein bisschen Speicher nachschieben, aber der 7600 läuft doch ganz flott. Da gibt es Leute, die installieren ein Mac OS 9 auf einem 7100 ... und läuft!
     
  3. lexi

    lexi New Member

    Hallo

    Läuft bei mir super. Habe allerdings ziemlich viel Speicher und einen G3-Prozessor eingebaut.

    (Übrigens möchte ich gerne bei 8.6 bleiben, nicht auf 9.04 gehen. Doch leider laufen neuere Programme wie etwa VirtualPC nur unter OS 9, und das Karussel wird mit MacOS X so weiterdrehen. Warum eigentlich immer Geld rausschmeissen für das Neuste System, und dann kosten noch die vielen nötigen Updates zusätzlich oben drauf.)

    Gruss
    Lexi
     
  4. mats

    mats New Member

    Das ist halt so eine Krankheit, dass man immer das absolut Neuste in Sachen Technik haben muss. Daran leide ich auch; und viele Firmen leben skrupellos davon.
    Bis vor einem Jahr war ich nicht infiziert. Damals hatte ich einen MacPlus (wirklich) und war mit dem, was ich hatte, zufrieden. Dann habe ich mir ein Powerbook gekauft und los gings. Da musste plötzlich auch noch die Peripherie her und eine Digitalkamera und ein Handy und dies und das.
    Weiss jemand ein Heilmittel? Diogenes lesen hilft nichts... ;-))
     
  5. lima1000

    lima1000 New Member

    G3-Prozessor habe ich auch. Aber leider eine ganz kleine Festplatte (1GB).
    Mit System 9.04 (auf einem G4) arbeite ich beruflich. Läuft inzwischen ganz prima  das hat allerdings auch
    recht lange gedauert und viele Nerven gekostet. QuarkXPress mochte System 9 erst nicht so...

    Nochmals vielen Dank!

    Gruss
    Lima
     
  6. lexi

    lexi New Member

    Oder dann hilft eben eine technische Grenze gegen das dauernde Updaten.
    Gestern las ich unter www.newertech.com sehr interessante und zum Teil auch einleuchtende Argumente gegen das Updaten, zumindest für Leute, deren MAC aus der 7300-9600er Serie nicht so ohne Weiteres MacOS X vertragen wird. Vielleicht interessiert dich diese Site.

    Gruss

    Lexi
     
  7. lexi

    lexi New Member

    Lieber Lima

    Um den Einbau einer grösseren Festplatte bin ich auch nicht drum rum gekommen.Zum Glück sind die Festplatten auch gar nicht mehr so extrem teuer wie noch vor einigen wenigen Jährchen. Übrigens lässt sich der Einbau relativ einfach selber erledigen.

    Tip: Überlege dir, ob du statt SCSI-Platten nicht gleich eine ATA-66-Platte einbauen willst. Du brauchst dazu zwar eine entsprechende PCI-Einsteckkarte, aber diese Platten aus der PC-Welt sind wesentlich billiger und praktisch gleich schnell wie SCSI und du kannst sie vor allem später eventuell in deinen G4 oder G5 oder G6 (wie auch immer) einbauen.

    Gruss
    Lexi
     

Diese Seite empfehlen