MacOS 9.1 auf iMac DV

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von g.beckmann, 14. März 2001.

  1. g.beckmann

    g.beckmann New Member

    das MacOS-Update 9.1 lässt sich auf einem iMac DV 400 MHz nicht installieren. Nach ca. 1 Minute friert der Vorgang ein.
    Der Rechner wurde von der MacOS 9 CD gebootet, auf dem Rechner ist MacOS 9.04 installiert.

    Was ist hier zu tun?
     
  2. wuta1

    wuta1 New Member

    Ist mir ein Rätsel . Habe das selbe Model und mir das Update in einem Rutsch runtergeladen ; installiert und fertig. Dauert allerdings ne Weile . sind über 70 MB . Oder meinst Du von der CD?
     
  3. g.beckmann

    g.beckmann New Member

    Ich habe das update von der CD auf die Festplatte übertragen, dann von der System-CD 9.0 gestartet.
    Der Absturz passiert bei einem sog. CleanUp-Vorgang.
     
  4. wuta1

    wuta1 New Member

    Es muß erst von OS 9 auf 9.04 upgedated werden , um 9.1 zu installieren . Wenn Du das update nicht hast checke Downloads auf der apple homepage . Dann müßte es klappen .
    Toi Toi Toi
    klaus
     
  5. HebieDtld

    HebieDtld New Member

    Hi Wuta1!
    Was heißt denn Update von CD auf Festpl. übertragen...? Hast du jetzt ein Update (aus Internet oder so) oder die OS 9.1-CD mit komplettem System. Oder meinst du den Installer selber?.
    Also irgendwie unklar. Habe auch iMac DV 400 und Update von OS 9.0 (!) ging direkt auf 9.1 tadellos (hab's, glaub ich, einfach "drübergebügelt").
    Gruß, Hebie
     
  6. iArne

    iArne New Member

    Hi Leute,

    ich habe mir die OS 9.1 CD bestellt, soll ja eine Vollversion sein, ist es da nicht sinnvoller einmal alles Platt zu machen ?
     

Diese Seite empfehlen