MacOS 9.1 update

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Wolli, 11. Januar 2001.

  1. Wolli

    Wolli New Member

    Ich will in den nächsten Tagen auf OS 9.1 updaten. In der Info-Datei, welche OS 9.1 beiliegt, steht, dass man von der CD starten soll, um das update durchzuführen. Leider habe ich die OS 9-CD nicht. Ich habe nur eine startfähige vorinstallierte Version von OS 9.0.2 für einen G4. Funktioniert das auch mit einem iMac? Eine startfähige Norton-CD hätte ich auch noch.
    In der Info steht ausserdem, dass man im Erweiterungen Ein/Aus das Menu "Mac OS Komplett" wählen soll, falls nicht von CD gestartet werden könne.
    Nun befindet sich in meinem Kontrollfeld Erweiterungen Ein/Aus nur noch das Menu "Meine Einstellungen"!
    Warum? Woran kann das liegen? Vielleicht weil ich vor kurzem mal Conflict Catcher installiert hatte (inzw. wieder entfernt).
    Wie kriege ich die Menus "MacOS Standard" und MacOS Komplett also wieder da rein???
    Ach ja. Gibt es irgendwelche Probleme mit OS 9.1 ?

    Thanks

    Wolli
    www.wolli.ch.vu
     
  2. eberhard

    eberhard New Member

    Hallo Wolli!
    Ich hab selber nen i-mac 266MHz und kann problemlos von jedweder 9.x-CD starten, hab so auch schon selbst Systemupdates durchgefuehrt. Es sollte eigentlich keine probleme geben.
    Gruss Eberhard
     
  3. fungerer

    fungerer New Member

    Man muss nicht unbedingt von einer CD starten, Filesharing und Antivirus deaktivieren (selbst das ist nicht unbedingt notwendig) und von der Festplatte installieren, funktioniert genauso...

    Habe meinen G4 nach diesem Prinzip auf 9.1 geupdated, keine Probleme, läuft alles bestens.

    Mir sind keine größeren Probleme mit OS 9.1 bekannt, bis auf die Tatsache, dass die Kontrollleuchte am G4 ab und zu ihren Dienst verweigert (ganz selten), angeblich soll es Probleme mit den Lauter- und Leiser-Tasten auf der neuen Apple Pro Tastatur geben, bei mir funktionieren die Tasten aber einwandfrei.
     

Diese Seite empfehlen