MacOS 9.2.1 auf G3-Upgrade Rechner

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von haegi, 21. September 2001.

  1. haegi

    haegi New Member

    Habe einen PowerMac 4400/160 mit G3/320Mhz-Karte von Metabox und MacOS 9.1 installiert. Wie kann ich das Update installieren ohne das mich der Updater davon abhält, weil ich keinen erste Hand G3 Rechner habe?
     
  2. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    würde es auch nicht machen, 9.1 ist absolut zuverlässig oder bracuhst Du es aus OS X Gründen ?
    Auch nicht unbedingt erforderlich !
    Betreibe beides 9.1/9.2.1 auch unter OS X und bis auf die kürzere Startupzeit von 9.2.1 in der Classicumgebung keinen Vorteil gefunden.

    Joern
     
  3. haegi

    haegi New Member

    Danke! Bin von Natur aus jemand, der gerne auf dem neusten Stand ist und fast jedes Update mitmacht...
     
  4. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    den Fehler habe ich auch mit 9.2.1 gemacht und habe 4 Tage später das Backup von 9.1 zurückgespielt.
    Dann waren alle Schmerzen behoben, ist aber bei 9.2.1 scheinbar reine Glücksache.
    Einige haben null Problem mit den gleichen Maschinen und andere stehen kurz vor dem Herzkranzgefäßkatarkrampf !
    Selbst einen saubere komplette neinstallierte Version machte die gleichen Fehler wie da aktualisierte !
    Am besten vor Backup machen oder parallel installieren und testen.
    Das es be iDir nicht geht it aber bekannt. Gibt aber irgendwo im Netz einen Trick wie man das auch auf alten PPCs installieren kann.
    Weiß nur die Adresse nicht mehr., da ich das meinem 7100/66 nicht zumuten will.
    Auf dem Cube lief es ansonsten prima bis auf die Macken. Auf dem imac meiner besseren Hälfte alles bestens incl. iSub und 3Fingergruß.

    Joern
     

Diese Seite empfehlen