MacOS 9.2.1 & Remot Access

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von affenschwanz, 29. Dezember 2001.

  1. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    Habe mein System von 9.1 auf 9.2.1 aktualisiert. Dies hab ich per CD und einem Neuen Systemordner gemacht.

    Nach der Aktualisierung geht eigentlich alles gut. Bis auf Remote Access. Will ich RA öffnen, erscheinnt die Fehlermeldung "AppleRemoteLib" nicht gefunden.
    --??--
    Nach einem Neustart in MacOS 10.1 und start der Classic Umgebung erschien die Fehlermeldung: Im Systemordner müsssen 2 Objekte aktualisiert werden.
    Gemacht!
    Und plötzlich funzt RA wieder.
    ???!
    IST DAS NORMAL?
    Gruss
    
     
  2. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Moin,

    normal nicht aber die Wahrheit, dort wird unter anderem die Datei "ProxyApp" hinzugefügt und die hat auswirkungen auf das RA.
    Damit Du unter Classic zum Beispiel das I-Net mit X gemeinsam nutzen kannst.

    Joern
     

Diese Seite empfehlen