MacOs 9.2.1 und monitorproblem

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von curious, 24. September 2001.

  1. curious

    curious New Member

    hey,
    macOs9.2.1 und mein Monitor (21Zoll, Mitsubishi diamondPro91TXM9)
    bauen irgendwie scheiße. Nach dem Aktivieren aus dem Ruhezustand
    schrumpt das Monitorbild in der Breite, und es sind links und rechts schwarze Balken zu sehen. Das korrekte Monitorbild ist nur bei Neustart zu sehen, und dann nur so lange bis der Rechner in den Ruhezustand geht und wieder aktiviert wird...endless story.
    Meine Supportanfrage zur mitsubishi Website ...ist natürlich ignoriert worden. Kennt jemand außer monitorneukauf oder "zurück zum MacOs 9.1" noch ne andere lösung? Hat's noch jemanden mit einem anderen Monitortyp "erwischt"
     
  2. 0815

    0815 New Member

    hi
    kämpfe auch seit os 9.2.1 mit meinem LaCie electron22blue II. Seit dem Update kann er sich die Hardware-Kalibrierung, die ich mit BlueEye erstelle nicht mehr merken. Habe schon BlueEye updated up 3.4, und diverse andere Dinge wie neu kalibieren usw. versucht.
    gruss 0815kk
     

Diese Seite empfehlen