MacOS 9 auf dem neuesten G4

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mamusic, 12. Februar 2003.

  1. mamusic

    mamusic New Member

    Hallo, ich habe gehört (MacUp Nachrichten), dass es nicht mehr möglich sein soll OS9.2.2 auf den aktuellen Rechnern zu installieren.
    Ist das richtig?
     
  2. HD

    HD New Member

    Schau mal auf apple.de: Unter den neuen Power-Macs gibt es einen Extra-Link auf zwei Kisten, die mit 9 laufen: Jeweils 2x1,25 und teurer als die "normalen" Macs, dafür jeweils mit 2 MB Level-2-Cache. Die anderen PowerMacs scheinen in der Tat nicht mehr unter 9 zu laufen.

    Aber- wer braucht 9? (Ich weiß, Quark und so...).

    Gruß aus HD.
     
  3. mamusic

    mamusic New Member

    Hallo, ich habe gehört (MacUp Nachrichten), dass es nicht mehr möglich sein soll OS9.2.2 auf den aktuellen Rechnern zu installieren.
    Ist das richtig?
     
  4. HD

    HD New Member

    Schau mal auf apple.de: Unter den neuen Power-Macs gibt es einen Extra-Link auf zwei Kisten, die mit 9 laufen: Jeweils 2x1,25 und teurer als die "normalen" Macs, dafür jeweils mit 2 MB Level-2-Cache. Die anderen PowerMacs scheinen in der Tat nicht mehr unter 9 zu laufen.

    Aber- wer braucht 9? (Ich weiß, Quark und so...).

    Gruß aus HD.
     
  5. MaximumChill

    MaximumChill New Member

    Hi

    hab hier gelesen das man sich den Rechner von einer Firma (hab leider den Link nicht gefuden) OS9 fähig machen kann. Ich glaube das es knapp unter 50 Euronen gekostet hat.

    gruss
     
  6. kawi

    kawi Revolution 666

    das muss man nicht "gehört haben" das steht auch auf der apple Seite und im Apple Shop explizit auf der Produktbeschreibung "OS X Boot only"

    Installiern kannst du das 9er ... aber nur als Classic nutzen
     
  7. colonel panic

    colonel panic New Member

    >>Aber- wer braucht 9? <<

    Die Frage wurde mir in einer ähnlichen Diskussion neulich auch gestellt. Und da sie meist im Sinne eines Argumentes benutzt wird, finde ich sie aus zweierlei Gründen seltsam:
    1. Wenn niemand wirklich OS9 braucht, warum muss dann das Booten willkürlich unterbunden werden?
    2. Ist es nicht egal, ob und warum man es braucht? Vielleicht finde ich einfach nur die Zahl Neun besonderst sexy oder bin nostalgisch veranlagt. Und solange es von der Architektur der Hardware keinen zwingenden Grund gibt, möchte ich die Entscheidungsfreiheit nicht genommen bekommen. Egal was ich mit OS9 mache oder nicht mache.

    Diese ist von allen stringenten Maßnahmen, die Apple uns aufoktroyiert hat bislang die unverschämteste.
     
  8. friedrich

    friedrich New Member

    Wenn OS X wirklich so toll wäre, müßte man OS 9 nicht ausschließen. Niemand würde es mehr benutzen wollen.

    Ich wäre durchaus bereit, mir dieses Jahr einen neuen Mac zu kaufen, aber nur, wenn OS 9 drauf läuft. Wenn nicht, dann eben nicht. Dann kommt der neue erst, wenn ich definitiv auf OS X umsteigen muß, und das wird noch ein Weilchen dauern.
     
  9. grufti

    grufti New Member

    Ich habe aus diesem Grund seit Dienstag einen 1GHz Dual hier. Cyberport hat noch welche. 2229 brutto.
     
  10. maculli

    maculli New Member

    Es geht doch nicht nur ums System, um neue Rechner  es geht doch auch um die Peripherie, sprich um Drucker und Scanner etc., die noch lange nicht ausgedient haben, für die man aber keine Treiber mehr für OSX kriegt. Da wird dann auf einen Schlag ne riesen Investition fällig!
     
  11. grufti

    grufti New Member

    So ist es eben bei mir auch. Habe mit dem Neuen jetzt 24 Macs am Laufen. Aussichtslos, meine Scanner, Printer und Belichter unter X anzusteuern. Deshalb habe ich mir zur "Reserve" noch einen von den alten her.

    Nachtrag: Der "Hammer", die Software demnächst komplett umstellen zu müssen, lässt mich auch nicht sonderlich ruhig schlafen...
     
  12. Macfun

    Macfun New Member

    ... mal ein unwichtiger Einwand: Meine Tochter hat noch ein bis sieben Spiele-CD´s, die leider nicht in der Classik-Umgebung laufen...
     
  13. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

  14. friedrich

    friedrich New Member

    @Grufti: 867 ist nicht viel weniger als 1.000, daher bin ich nicht in Not, jetzt noch schnell zu kaufen...

    Software: Problem für mich ist vor allem, daß PS4 und FH8 nicht mehr unter OS X laufen und man updaten müßte auf diese grausamen neuen Versionen, die vom UserInterface deutlich schlechter sind und nichts bringen, was ich bräuchte. Und dafür dann auch noch die Tausender zum Fenster hinaus...
     
  15. grufti

    grufti New Member

    Das stimmt. Ich habe zwar auch PS 7 und Frehand 10 hier, aber in der Produktion arbeite ich am Verlässlichsten mit PS 5.5 und FH8.
    Den Photoshop 4 solltest du aber auf 5.5 updaten. Ist wesentlich besser.
    Unter X muss ich wenigstens 15 Plätze softwaremäßig identisch halten. Wenn ich da nur an Quark denke... kein Kunde zahlt dir deshalb ein Fünferle mehr.
    Gruß
     
  16. Gigafurz

    Gigafurz New Member

    Dito. PS 5.5 | FH 8 | Illustrator 8 | Quark 4.11

    Nicht nur die Treiber- und Peripherieprobleme und die "absolute" Geschwindigkeit der X-/classicfähigen Programme oder deren (zum Teil unnötig) erhöhte/verkomplizierte Funktionsumfänge spielen aber bei mir eine Rolle, sondern auch die Psychologie bzw. Routine im täglichen Umgang.
    Die Quark (4.11) -Tastatur-Kurzbefehle sind mittlerweile in Fleisch und Blut übergegangen, ich kann meine Layoutarbeit damit so richtig flott fliegen lassen. Und obwohl Vieles in 5 identisch ist, fühlt sich 5 dagegen einfach "aufgequollen" und "zähflüssig" an. In Photoshop (5.5 auf 7) ist dieser Effekt noch viiieeeeel schlimmer.

    Früher hat man sich nach ein, zwei Jahren dann in ner ruhigeren Woche doch mal drangemacht, eine höhere Version auszuprobieren, aber halt auch nicht bei allen Programmen gleichzeitig.
    Wenn ich morgen auf FreeHand 10 oder MX, Illustrator 10, Quark 5, PS 7 etc. umsteigen müsste, würde ich mich workflowmäßig wochenlang wie ein blutiger Anfänger fühlen - nach 10 Jahren am Mac...
     
  17. grufti

    grufti New Member

    Giga, das sind auch die entscheidenden Kosten. Die Umschulung der Mitarbeiter. Und dann stellt sich z.B. anschließend raus, dass mir doch nur Illu 8.02 astreine Postscript-Files schreibt und 9 nur Mist produziert, den erst die Druckerei bemerkt.

    Die höheren Prgrammversionen habe ich alle nur deshalb hier, um angelieferte Daten wenigstens öffnen zu können.

    Ab Photoshop 6 habe ich zum Beispiel folgendes Problem: Es werden ständig von der Trommel oder den anderen Scannern Abbildungen "reingeklopft" und parallel auf anderen Plätzen nachbearbeitet. Dias werden dabei nicht mehr angeschaut. Bei 5.5 erhält jeder bearbeitete Job das Adobe-Sybol und unterscheidet sich dadurch optisch von Linocolor. Ab PS 6 sind die Darstellungssymbole immer gleich, da wirst du wahnsinnig. Bei 7 ist es genau so, unter X auch.

    Ich mache es allerdings so, dass ich mich selber erst mal mit allen neuen Programmen so intensiv es geht beschäftige. Wenn ich dann der Meinung bin, es macht auf den anderen Plätzen auch Sinn, dann muss der Taschenrechner her. Aber beeindruckt hat mich im letzten Jahr nichts an den Updates. Quark 5 ist nur eine Frechheit.
     
  18. friedrich

    friedrich New Member

    Ganz kurz würde ich sagen: mit PS4, QXD4.11 und FH8 auf OS 9.2.2 fehlt mir rein gar nichts zum Arbeiten, es läuft stabil, alle vorkommenden Probleme kommen aus den Programmen heraus und nicht aus dem System (QXD spinnt gelegentlich mit den berühmt-berüchtigten Fehlern, und PowerRip2000 ist etwas zickig).

    Multitasking würde mit etwa 10 min. am Tag bringen, und die höhere Stabilität von OS X überhaupt nichts, vielleicht 5 min., wenn man die gelegentlichen Neustarts berechnet.
    Dafür ist das System langsamer, der Workflow ungesichert, es kosten Unmengen Zeit und Geld, und ich finde OS X schweinehäßlich bis peinlich und überaus unergonomisch.

    Für mich könnte ich bis ans Lebensende in der jetzigen Konstellation weiterarbeiten, ohne zu leiden. Und ohne Einschränkungen für die Qualität meiner Arbeit.
     
  19. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Dem schließe ich mich mit PS6, QXP 4.1, OS 9.1 und drei !!! voll an. :)
     
  20. friedrich

    friedrich New Member

    » und drei !!!«

    was meinst Du damit?
     

Diese Seite empfehlen