MacOS: Cursor verschwindet beim Umbenen.

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von multidremel, 16. November 2000.

  1. multidremel

    multidremel New Member

    Ab und zu tritt unter Mac OS 7.6.1 das Problem auf, dass der Cursor beim Umbenennen eines Dateinamens sofort wieder verschwindet. Dinder-Voreinstellungen löschen hilft nicht. Muss man wirklich eine Neuinstallation vornehmen? Kann mir jemand helfen?
     
  2. Stevie2

    Stevie2 New Member

    Kannst Du das Problem etwas genauer beschreiben.
     
  3. multidremel

    multidremel New Member

    Print Monitor Documents' im Systemordner darf kein Druckjob mehr stehen. Eventuelle Dateien löschen und sofort funktioniert alles wieder einwandfrei.
     

Diese Seite empfehlen