MacOs X 10.2

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Wolfgang Ikert, 12. September 2002.

  1. Wolfgang Ikert

    Wolfgang Ikert New Member

    Seitdem ich MacOs 10.2 installiert habe funktioniert der Help Viewer nicht mehr. Er ist nun mal wichtig, um eineiges über die Programme zu erfahren!
    Könnt Ihr mir helfen? Danke
    Wolfgang
     
  2. jugestylz

    jugestylz New Member

    .. jo der ist sehr buggy .. haben schon einige hier berichtet .. auf update warten :) .. oder systemsprache auf englisch ..
     
  3. Seydlitz

    Seydlitz New Member

    Ist bei mir das Gleiche. Apple rät in Benutzer-Library-Cache den Ordner com.apple.helpui zu löschen. Das hilft bei mir aber auch nicht. Man muss wohl tatsächlich auf ein update warten.
    Achso ja. Bei mir geht die Hilfe, wenn ich sie über ein anderes Programm starte manchmal.
     
  4. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Bei mir war's eine der Dateien com.apple.help.plist oder com.apple.helpviewer.plist im Verezichnis /Library/Preferences.
     
  5. JoKA

    JoKA New Member

    Nachdem ich auch alles möglich einschließlich des Updates auf 10.2.1 probiert habe, war das Problem mit dem abstürzenden HelpViewer immer noch nicht behoben.
    Bei mir funktioniert die Hilfe nun endlich, seitdem ich PalmDesktop 4.0 mit der allerneuesten (englischen) Version (http://handspring.speedera.net/www.handspring.com/support/download/PalmDesktop40.sit) zunächst deinstalliert und anschließend installiert habe.
     

Diese Seite empfehlen